Ausschreibung der Salzburger Landesblitzmeisterschaft 2017

Die Landesblitzmeisterschaft 2017 wird vom Schachklub Schwarzach organisiert. Gespielt wird am Nationalfeiertag (26. Oktober) im Sportzentrum Nord, Josef-Brandstätterstr. 9, 5020 Salzburg-Liefering.

Turnierbeginn ist um 14 Uhr, Nennungsschluss um 13:45 Uhr. Um Voranmeldung unter Angabe von Namen und Verein wird ersucht per Email oder Telefon unter: ljubic.juro@gmail.com bzw. 0650/9500215 oder gherndl@yahoo.de bzw. 0664/2520203.

Ausschreibung des 1. Labyrinth Blitzturniers am Sonntag, 29. Oktober 2017

Der ASK Klubmeister Lukas Prüll hat sich wieder eine neue Form eines Blitzturniers einfallen lassen. Wie bereits üblich, gibt es wieder namhafte Geldpreise zu gewinnen. Das Turnier beginnt um 13 Uhr, Nennungsschluss ist um 12:45 Uhr. Um Voranmeldungen wird gebeten! Email: lukas.pruell@sbg.ac.at, Tel.: 0676 9720704.

Training mit Klubmeister MK Lukas Prüll
Am Mittwoch, dem 18.10.2017 übernimmt Lukas Prüll wieder die Leitung der ASK Trainingsserie. Das diesmalige Motto lautet: "Der relative Wert der Figuren". Eine weitere Trainingseinheit folgt am 1.11.!
Beginn ist pünktlich 19.00 Uhr, Ende ca. 21:15 Uhr (2 Einheiten mit Pause). Für ASK-Mitglieder und vereinslose Schachspieler ist das Training gratis.

Die U-16 Liga startete mit den Runden 1 - 3

Der Schachklub Hallein startete die U-16 Liga im Bräustüberl Kaltenhausen. Es nehmen 8 Vereine teil, die insgesamt 10 Mannschaften stellen. Der ASK ist mit der Mannschaft ASK Nova vertreten. Pro Termin werden 3 Partien mit einer Bedenkzeit von je einer Stunde gespielt. Der ASK hatte, so wie andere Vereine auch, am ersten Sonntag Aufstellungsprobleme und trat anstelle von 4 nur mit 3 Spielern an. Für den nächsten Termin sollten es dann auch wirklich 4 Spieler sein, die am 12. November in Schwarzach antreten.

Der ASK startet erfolgreich in die neue Bundesligasaison!

Es ist schon 6 Jahre her, dass unsere Mannschaft in den ersten drei Runden mehr Punkte gesammelt hat als diesmal. In den letzten Jahren starteten wir immer gleich als einer der Abstiegskandidaten, aber diesmal stehen wir auf einem Platz im Mittelfeld.

ASK Galaxy verlieren auswärts gegen Obertrum mit 1:3

Das Auswärtsspiel gegen Obertrum ging leider mit 1:3 verloren. Den Ehrenpunkt erkämpfte Christian Pichler. ASK Evergreen war spielfrei.

ASK Skywalker holen gegen MOL Mozart/Oberndorf ein 3:3 - ASK Supernova gewinnen gegen Neumarkt mit 4:2

Beim ersten Auswärtsspiel der Saison erkämpften die motivierten Skywalker ein Mannschaftsremis gegen Mozart/Oberndorf dank Siegen auf den hinteren Brettern. Supernova setzte sich dank Siegen auf den Brettern 1, 2 und 4 gegen Neumarkt durch und feierte damit den zweiten Sieg in Serie.

Sieger und damit 4. ASK Schach-Darts-Meister ist Markus Zauchner
Von den 14 gemeldeten Spielern konnte nur Alessandro nicht und so kämpften 13 ASKler um den bei Dartsspielern des ASK begehrten Titel und Mini-Pokal. Die Anfangspunkte bewegten sich von 777 - Günther - bis zum überlegen Führenden Matthias mit 277. Der spielte auch zügig herunter und war bald im Bereich um Auszumachen. Aber die Tücke liegt bei diesem Bewerb darin, dass nur mit einem kleinen Doppelfeld der Sieg errungen werden kann.

Seiten

Schachklub ASK Salzburg RSS abonnieren