Der neue ASK Vorstand

DruckversionDruckversionPDF-VersionPDF-Version

Traditionell verstärkt sich der gewählte ASK-Vorstand im Rahmen der ersten Vorstandssitzung nach der Generalversammlung, um die vielen Vereins-Aufgaben bestmöglich erfüllen zu können. Folgende Personen wurden daher am 5.6.2019 in den Vorstand kooptiert: ASK-Spieleiter Klaus Thalhammer, ASK-Jugendreferent Lukas Prüll und als Sektionsleiter Schach des Post SV Helmut Flatz. Damit sind wir für die nächste Saison gut gerüstet!


Einige werden sich jetzt vielleicht wundern, warum hier – nach seiner bewegenden Abschiedsrede nach 18 Jahren Tätigkeit als ASK-Spielleiter anlässlich der GV 2019 – schon wieder Klaus Thalhammer angeführt ist: Klaus musste seinen Abschied von dieser Funktion vorerst verschieben, weil der designierte Nachfolger Walter Krimbacher kurzfristig ausgefallen ist. Danke Klaus, dass du übernommen hast!

Aufgrund seiner beruflichen Veränderung hatte Stefan Stader zuletzt immer weniger Zeit, die wichtige Aufgabe des ASK-Jugendreferenten nach seinen eigenen Vorstellungen voll zu erfüllen. Wir danken daher Stefan für die Zeit, in der er unser Jugendtraining weiter professionalisiert hat – und zugleich Lukas Prüll, der diese Funktion nun ausführen wird.

Und auch Helmut Flatz gebührt Dank, sich ein weiteres Jahr in den Dienst des ASK-Vorstands zu stellen!

Der komplette ASK-Vorstand im Überblick:

Obmann: Mag. Gernot Neuwirth
Obmann-Stv: Dr. Reinhard Vlasak
Kassier: Alessandro Misciasci
Schriftführer: Thomas Veigl
Sachwart: Manfred Lemmerhofer
ASK-Spielleiter: Klaus Thalhammer
ASK-Jugendreferent: Lukas Prüll
Sektionsleiter Schach des Post SV: Helmut Flatz

Auf ein gutes neues ASK-Jahr!


gn, 6.6.2019