ASK Sommercup 2016 - 2. Spieltag (Runde 4-6)

DruckversionDruckversion

Bernie Besner weiter an der Spitze
Mit 22 schachbegeisterten ASKlern war auch der zweite Spieltag des ASK Sommercups 2016 wieder gut besucht. Bernie Besner gab nur einen halben Punkt ab und bleibt mit 5,5 aus 6 Punkten an der Tabellenspitze. Auch Stefan Stader, seines Zeichens Sommercup-Sieger 2014, sammelte an diesem Abend 2,5 Punkte und bleibt mit seinen 4,5 Punkten auf Tuchfühlung mit dem Tabellenführer.

Auch am zweiten Spieltag stiftete Hobbygärtner Bernie wieder eine „Riesengurke“ (Zuchhini) an den Tagessieger. Stefan Stader und Christoph Löffler, beide mit 2,5 Punkten und gleicher Feinwertung, teilten sich daraufhin den Preis sprichwörtlich (der Längs nach). Auch Max Haselsteiner (3. Platz – tolle Leistung!) und Bernie Besner (4. Platz) erreichten 2,5 Punkte und konnten auf einen erfolgreichen Abend zurückblicken.
In der Gesamtwertung führt nun Bernie Besner mit 5,5 Punkten vor Stefan Stader (4,5), Walter Haselsteiner (4), Günther Maier (4) und Max Haselsteiner (4). Dies sind derzeit auch die heißesten Kandidaten auf den Turniersieg.

Auch Organisatorisches tat sich was. Sachwart Lemmie besorgte einige Glühbirnen für den kleinen, leider etwas dunklen Saal, in dem wir bisher spielten und montierte diese gemeinsam mit Anatol in einer waghalsigen Aktion. Trotzdem spielten wir dann testweise im großen Saal, um zu sehen, wie es dort um Lichtverhältnisse und Lautstärke steht – und dies gefiel den ASKlern sogar noch besser. Das heißt, dass wir künftig wohl im großen Saal spielen werden. Vorteil: Hier könnten jederzeit auch doppelt oder dreifach soviele Spieler kommen (was wir hoffen!).
Zum anderen hat sich „Profi“ Milli bereit erklärt, künftig den "Barbetrieb" zu leiten. Das entlastet Gernot und Anatol, die sich damit wieder mehr aufs Schachspielen konzentrieren können. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an unsere fleißige Bardame!

Am Mittwoch, dem 10.8. geht es mit den Runden 7-9 weiter. Beginn ist wie gewohnt 19:00. Wir freuen uns auf einen weiteren spannenden Turniertag und heißen auch Schachanfänger und Gäste wieder herzlich willkommen!

TL Gernot Neuwirth



Bilder vom zweiten Spieltag des Sommercups 2016:




Spielstand nach dem zweiten Abend (Runde 4-6):

Po. Nr. Name   ELO* PU SP** % SP % PERF LOS***
1 102 Besner Bernhard 2162 5,5 6 100 92 -6
2 201 Stader Stefan 1744 4,5 6 100 75 -1
3 204 Haselsteiner Walter 1709 4 6 100 67 1
4 302 Maier Günther 1306 4 6 100 67 -2
5 304 Haselsteiner Max 1486 4 6 100 67 -3
6 202 Lederer Anatol 1611 3,5 6 100 58 2
7 205 Heigerer Stefan 1715 3 6 100 50 3
8 100 Vlasak Reinhard 1876 3 6 100 50 1
8 303 Lemmerhofer Manfred 1485 3 6 100 50 1
10 306 Posch Manfred 1163 3 6 100 50 0
11 108 Löffler Christoph 2065 2,5 3 50 83 -1
12 105 Hattinger Walter 1770 2,5 5 83 50 2
13 208 Medina Miguel 1637 2 3 50 67 2
14 301 Kühleitner Markus 1436 2 3 50 67 1
14 307 Untersteiner Richard 1175 2 3 50 67 1
16 206 Bieniok Alfred 1675 2 5 83 40 -3
17 305 Kocher Cisca 905 2 6 100 33 5
18 104 Prüll Lukas 1869 2 6 100 33 -1
19 109 Misciasci Alessandro 2005 1,5 3 50 50 -1
20 203 Zauchner Markus 1740 1,5 3 50 50 -2
21 207 Mende Wolfgang 1730 1,5 3 50 50 -3
22 107 Thalhammer Klaus 1789 1 3 50 33 1
22 308 Pichler Christian 1340 1 3 50 33 1
24 200 Neuwirth Gernot 1633 1 6 100 17 -1
25 106 Veigl Thomas 1774 0,5 3 50 17 2
26 101 Veigl Wilhelm 1815 0,5 3 50 17 -1
27 103 Krimbacher Walter 1919 0 1 17 0 1
28 300 Weinguny Bruno 1280 0 3 50 0 1

*ELO: Quelle: zuerst SSM-ELO, dann nationale ELO, dann vom Turnierleiter geschätzte Spielstärke
**SP: Feinwertung 1: Anzahl der Spiele
***LOS: Feinwertung 2: gegen stärkeren Gegner: +1; gegen schwächeren Gegner: -1 (Toleranz: innerhalb 10 Elopunkte werden Gegner gleich stark gewertet)



Die Spielerpaarungen im Detail:                                                            

Spieltag 1 (R 1-3)
Nr Name  F G E F G E F G E
100 Vlasak Reinhard w 104 1 w 102 0 s 106 1
101 Veigl Wilhelm s 106 0,5 w 104 0 s 105 0
102 Besner Bernhard s 103 1 s 100 1 s 104 1
103 Krimbacher Walter w 102 0            
104 Prüll Lukas s 100 0 s 101 1 w 102 0
105 Hattinger Walter s 201 0 w 106 1 w 101 1
106 Veigl Thomas w 101 0,5 s 105 0 w 100 0
107 Thalhammer Klaus                  
108 Löffler Christoph                  
109 Misciasci Alessandro                  
200 Neuwirth Gernot s 204 0 w 202 0,5 s 303 0
201 Stader Stefan w 105 1 s 205 1 w 203 0
202 Lederer Anatol s 304 1 s 200 0,5 w 206 1
203 Zauchner Markus w 205 0 s 204 0,5 s 201 1
204 Haselsteiner Walter w 200 1 w 203 0,5 w 205 1
205 Heigerer Stefan s 203 1 w 201 0 s 204 0
206 Bieniok Alfred       s 303 1 s 202 0
207 Mende Wolfgang                  
208 Medina Miguel                  
300 Weinguny Bruno s 302 0 s 305 0 s 301 0
301 Kühleitner Markus w 303 0,5 w 304 0,5 w 300 1
302 Maier Günther w 300 1 w 306 0 s 305 1
303 Lemmerhofer Manfred s 301 0,5 w 206 0 w 200 1
304 Haselsteiner Max w 202 0 s 301 0,5 s 306 1
305 Kocher Cisca w 306 0 w 300 1 w 302 0
306 Posch Manfred s 305 1 s 302 1 w 304 0
307 Untersteiner Richard                  
308 Pichler Christian                  
Spieltag 2 (R 4-6)
Nr Name  F G E F G E F G E
100 Vlasak Reinhard w 108 0 w 105 1 s 108 0
101 Veigl Wilhelm                  
102 Besner Bernhard w 107 1 w 108 0,5 s 109 1
103 Krimbacher Walter                  
104 Prüll Lukas w 105 0,5 w 109 0 w 107 0,5
105 Hattinger Walter s 104 0,5 s 100 0      
106 Veigl Thomas                  
107 Thalhammer Klaus s 102 0 s 201 0,5 s 104 0,5
108 Löffler Christoph s 100 1 s 102 0,5 w 100 1
109 Misciasci Alessandro w 202 0,5 s 104 1 w 102 0
200 Neuwirth Gernot w 208 0 w 206 0 s 202 0,5
201 Stader Stefan w 308 1 w 107 0,5 s 204 1
202 Lederer Anatol s 109 0,5 w 303 0 w 200 0,5
203 Zauchner Markus                  
204 Haselsteiner Walter s 206 1 w 207 0,5 w 201 0
205 Heigerer Stefan s 207 1 s 208 1 w 207 0
206 Bieniok Alfred w 204 0 s 200 1 s 208 0
207 Mende Wolfgang w 205 0 s 204 0,5 s 205 1
208 Medina Miguel s 200 1 w 205 0 w 206 1
300 Weinguny Bruno                  
301 Kühleitner Markus                  
302 Maier Günther s 306 1 w 304 0 s 303 1
303 Lemmerhofer Manfred s 304 0,5 s 202 1 w 302 0
304 Haselsteiner Max w 303 0,5 s 302 1 w 308 1
305 Kocher Cisca s 307 0 s 306 0   spf. 1
306 Posch Manfred w 302 0 w 305 1 s 307 0
307 Untersteiner Richard w 305 1 s 308 0 s 306 1
308 Pichler Christian s 201 0 w 307 1 s 304 0


 

Turniere: