Arnulf Westermeier verstorben

Wir müssen mit großer Trauer bekanntgeben, dass unser früherer langjähriger Brett 1 Spieler der 2. Bundesliga Arnulf Westermeier verstorben ist. Er war Jugendeuropameister 1966 und langjähriger Bundesligaspieler für Anderssen Bavaria.
Er spielte auch in der österreichischen Bundesliga. Arnulf war ein kaum zu bezwingender FIDE Meister, der sich akribisch auf seine Gegner vorbereitete. So mancher Großmeister biss sich an seinen Schachkünsten die Zähne aus.

Hier eine Partie gegen den für den Schachklub Absam spielenden GM Schmittdiel aus der Bundesligasaison 2003/04, die Arnulf Westermeier für sich entschied:

In der Saison 2011/12 besiegte er den für Hohenems spielenden IM Georg Fröwis:

Einen seiner größten Erfolge feierte er 1966, als er im Turnier von Groningen niemanden geringeren als den späteren Weltklassespieler Jan Timman besiegte:

Scroll to Top