Allgemeiner Schachklub Salzburg mit Sitz im „Violett“ – ASKÖ-Sportzentrum Maxglan, Eichetstrasse 29-31, 5020 Salzburg

Biel Chess Festival: Gute Ergebnisse der Mörwald Schwestern

In Biel fand das erste Turnier in der Schweiz nach dem Corona Lockdown statt. Das Großmeisterturnier wurde mit Plexiglas gespielt, das in der Mitte des Brettes aufgestellt war und eine Öffnung hat, durch die die Spieler die Figuren auf dem gesamten Brett bewegen können. Im Hauptturnier wurde mit extra breiten Tischen gespielt. Das Tragen einer Schutzmaske war nicht verpflichtend, im Gegensatz zu Turnieren in Österreich, wo der ÖSB dank eines Gutachtens auf Maskenpflicht besteht. Dass die Maske nicht vor einer Infektion schützt, zeigte sich in St. Veit an der Glan, wo es trotz Schutzmaske einen bestätigten Coronafall gab.

Das Turnier endete gestern. Die letzte Runde des Bieler Grossmeister-Triathlons versprach Spannung, hatten doch noch drei Spieler Chancen auf den Titel – dies ohne sich direkt gegenüber zu stehen. Radoslaw Wojtaszek liess sich seine Position an der Spitze allerdings nicht mehr nehmen und bezwang Noël Studer, auch wenn ihm dieser die Aufgabe heute nicht leicht machte. Der polnische Grossmeister zeigte ein beeindruckendes Turnier in Biel: Er gewann sowohl die Wertung der Blitz-, als auch, zu seiner Überraschung, der Rapid-Partien, dies ohne eine einzige Niederlage. Als kleiner Makle bleibt einzig seine Niederlage im Spitzenspiel des Turniers in der klassischen Partie gegen Pentala Harikrishna – es sollte allerdings sein einzige bleiben. Im Interview nach seinem Turniersieg betonte er einmal mehr, wie wichtig es für ihn sei, wieder normal spielen zu können.

Auch Pentala Harikrishna und Mickey Adams gestalteten ihre heutigen Partien siegreich und sichern sich somit die Plätze zwei und drei des Turniers. Harikrishna gewann zum zweiten Mal innert dreier Tage mit den schwarzen Figuren, heute gegen David Antón Guijarro. Er beendet das Turnier mit dem kleinstmöglichen Abstand von einem halben Punkt auf Wojtaszek, einen Rückstand den er sich insbesondere mit einer enttäuschenden Leistung in den Blitz-Partien eingehandelt hat.

Zufrieden zeigte sich Mickey Adams über seinen dritten Platz, auch er mit nur 1½ Punkten Rückstand auf die Spitze. Der britische Altmeister schloss ein starkes Turnier mit einem Sieg gegen Arkadij Naiditsch ab.

RangNamePartienKlassischRapidBlitzTotal
1GM Radoslaw Wojtaszek2814121137
2GM Pentala Harikrishna2820.510636.5
3GM Michael Adams2816.581135.5
4GM Vincent Keymer2813.5104.528
5GM Arkadij Naiditsch281156.522.5
6GM David Antón Guijarro289.548.522
7GM Romain Édouard281043.517.5
8GM Noël Studer2873515

Nach neun gespielten Runden endete gestern auch das Corona-Hauptturnier. Der französische Grossmeister Christian Bauer, als bestklassierter Spieler (Elo 2623) als Favorit ins Turnier gestartet, wurde dieser Rolle gerecht. Bei nur zwei Remis holte er 8 von 9 möglichen Punkten. Dicht auf den Fersen mit nur einem halben Punkt Rückstand folgen zwei Deutsche: FM Frank Buchenau und IM Gerlef Meins.

Die beiden einzigen Teilnehmer aus Österreich, die das Turnier beendeten, waren die beiden für den ASK spielenden Mörwald-Schwestern. Sie beendeten das Turnier mit je 5 Punkten. Magdalena erreichte unter 138 Teilnehmern Rang 50, Miriam kam knapp dahinter auf Rang 54.

Turniersaal
Miriam Mörwald

Biel Hauptturnier

Corona Amateur Tournament (C-HTO)      
Biel International Chess Festival 2020
Endstand
Rg.SNrNameEloFEDPkte
11GMBauer Christian2623FRA8
212FMBuchenau Frank2278GER7,5
34IMMeins Gerlef2415GER7,5
42GMBellahcene Bilel2502ALG7
55IMGschnitzer Adrian2404GER7
618Mathieu Phileas2214FRA7
730Pham Khoi2048NED7
88FMFecker Noah2346SUI6,5
96IMBaenziger Fabian2403SUI6,5
103GMSiebrecht Sebastian2429GER6,5
1114IMAdrian Claude2246FRA6,5
1216Rohrer Christophe2235SUI6
139FMYoussoupov Moisse2333FRA6
1419Saya Ethan2199FRA6
1520Jovanovic Sladjan2176SUI6
1626Perestjuk Marko2116GER6
1732Krivenko Dion2046EST6
1825Jepsen Thomas Tange2116DEN6
1910FMKarsay Pascal2304GER6
2024Cahen Alexis2125FRA6
5064Moerwald Magdalena1791AUT5
5469Moerwald Miriam1760AUT5
138 Teilnehmer

Magdalena Mörwald

Corona Amateur Tournament (C-HTO)         
Biel International Chess Festival 2020
Rd.SNrNameEloNEloIFEDPkteErg.F
1135Kuhn Oliver00SUI3,51s
225Jepsen Thomas Tange02116DEN60,5w
339Moriniaux Colin01963FRA50s
441Jud Marc19941948SUI3,51w
529Adrian Leopold02061FRA5,50s
688Franssen Roland17741632SUI41w
738Bonferroni Thierry19781964SUI40,5w
842Famel Edouard01934FRA50s
9122Thommen Tobias15921306SUI41w
182417695/9

Miriam Mörwald

Corona Amateur Tournament (C-HTO)         
Biel International Chess Festival 2020
Rd.SNrNameEloNEloIFEDPkteErg.F
13GMSiebrecht Sebastian02429GER6,50s
2104Mohr Moritz16171499SUI0+w
3122Thommen Tobias15921306SUI40w
4100Mollard Pascal16511522SUI51w
547Fecker Jan19421898SUI5,50s
693Schnell Simon16481550SUI4,50,5s
7112Malli Shiivesh Sunil15671390SUI3,51w
898Shatil Or14231530ISR40,5s
9118Hesse Raphael14521341SUI41w
171316214/8
Scroll to Top