Kindertraining

Der ASK, als größter Salzburger Schachklub, bietet natürlich auch Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit das Schachspiel zu lernen. Unser Kindertraining in der Saison 2018/2019 findet immer mittwochs von 17:00-18:30 statt – im Klublokal des ASK. Dabei gilt der Grundsatz Mittwoch Schule = Training, Mittwoch schulfrei = kein Training. Mehr dazu findest du im ASK Terminkalender. Wir freuen uns auf deinen Besuch!
-----
--> INFOS zu unserem Kindertraining
--> TERMINE von Kinder- und Jugendturnieren

Das Kinder- und Jugendtraining beginnt immer mit einem Theorieteil, der ein Phänomen (Eröffnung, Strategie/Taktik, Endspiel) anhand von Problemstellungen und Erklärungen präsentiert – wir gehen dabei nach einem nach dem Vorbild der sogenannten Stappen- oder Stufen-Methode (zu der es auch Lehr- und Übungsbücher für verschiedene Fortschrittsniveaus gibt) erstellten Lehrplan vor.

Termine im Jugendschach
Im Folgenden haben wir einige interessante Termine zusammengestellt – Das ASK-Jugendtraining, die Landesmeisterschaft für Jugendmannschaften U 16, die Kinder- und Jugendschachturnierserie (Ki-Ju-Scha 2019) und andere Turniere…

ASK Nova erreicht ersten Mannschaftssieg und liegt nach 3 Runden im Mittelfeld

Am Sonntag startete die U16 Liga mit den ersten dre Runden, die in Hallein gespielt wurden. Es sind 10 Teams am Start, gespielt wird mit einer Bedenkzeit von 1 Stunde für die gesamte Partie.

Abschlussbericht des ASK-Jugendreferenten zur Saison 2017/2018
Unsere Kinder- und Jugendtrainer (Stefan Stader, Anatol Lederer, Michael Untersteiner, immer öfter auch Lukas Prüll) konnten unseren Teilnehmern dieses Jahr ein abwechslungsreiches Programm anbieten. Anfänglich wird immer eine Viertel- bis halbe Stunde ein Theorie-Thema besprochen (Eröffnung, Endspiel, Stellungen, etc.). Dies wird bei den älteren und erfahreneren Spielern, die meist in einer eigenen Gruppe arbeiten, später vertieft.

Krystof Gerner wird zweiter in der Wertung U16!

Zum abschließenden Turnier der Kinder- und Jugendschach Serie kamen trotz schönsten Sommerwetters 47 Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Die Jugendlichen des ASK konnten nur teilweise mit den Besten mithalten. Um einmal Turniersieger zu werden, braucht es laut dem mitgereisten Trainer Lukas Prüll nicht mehr viel. Was noch fehlt, ist die Umsetzung der Trainingsleistungen und die Konzentration auf die jeweilige Stellung. Oft wird viel zu schnell gespielt und erst dann überlegt, wenn der Schaden schon angerichtet ist.

ASK-Jugendtraining: Es geht aufwärts!
Nachdem im November 2014 das erste Mal seit den 1990er Jahren wieder unter der Ägide des ASK Salzburg - auf Drängen und Vorschlag unseres Klubobmanns Dr. Reinhard Vlasak - ein Jugendtraining eingerichtet worden war, konnte anfangs unter der Leitung von Klaus Thalhammer, später unter der Leitung von Michael Hitsch, ein kontinuierlicher Aufwärtstrend unter der gemeinsamen Leitung von Stefan Stader und Michael Untersteiner fortgeführt werden. Da mittlerweile 15 Kinder und Jugendliche (6-14 Jahre), die auch Klubmitglieder sind, regelmäßig an unserem Training teilnehmen, kann man mittlerweile von einer wirklich erfreulichen Entwicklung sprechen.

3. Turnier der Kinder- und Jugendschnellschachserie 2017/18

Das Turnier wurde diesmal vom SK Royal organisiert und in der Mehrzweckhalle in Bergheim ausgetragen. Bereits zuvor fanden die Turniere beim ASK und in Braunau statt, das abschließende Turnier findet Anfang Mai in Neumarkt statt. Das 3. Turnier war mit 42 Kindern und Jugendlichen wieder gut besucht und wurde in den Alterskategorien U8, U10, U12, U12, U16 und U18 gespielt. Die teilnehmenden Spieler des ASK konnten sich diesmal nicht im Vorderfeld platzieren. Die Konkurrenz der Spieler von Royal, Neumarkt, Ranshofen und Hallein war diesmal übermächtig. Insgesamt nahmen Kinder und Jugendliche von 7 Vereinen teil, dazu kamen noch 2 Teilnehmer des Salzburger Christian Doppler Gymnasiums.

Das 2. Turnier der Kinder- und Jugendturnierserie fand am 21. Jänner in Braunau statt.

Das Turnier war mit 31 Teilnehmern gut besetzt. 8 Vereine hatten Spieler zum Turnier entsandt, dazu kam noch ein Teilnehmer vom Christian Doppler Gymnasium aus der Stadt Salzburg. Der veranstaltende Verein ATSV Ranshofen hat einen Bildbericht veröffentlicht. Hier gibt es einen Kurzbericht sowie den Zwischenstand der Gesamtwertung nach 2 von 4 Turnieren. Das 3. Turnier veranstaltet Royal Salzburg am 4. März 2018. Gespielt wird in der Mehrzweckhalle Bergheim, Dorfstraße 26.

Am Mittwoch spielte unsere Jugendgruppe ein Kramperlturnier

Am Nikolaustag war wie jeden Mittwoch ein Kinder- und Jugendtraining, bei dem diesmal ein Kramperlturnier gespielt wurde. Sieger wurde Krystof Gerner vor Robin Gerner und Max Thalhammer. Als Preise gab es - keine Osterhasen, sondern Kramperl und Nikoläuse.

11 Kinder und Jugendliche spielten ein Schnellschachturnier mit 5 Runden. Die Eltern mussten sich beim Abholen der Kinder etwas gedulden, weil fast immer die gesamte Bedenkzeit ausgenutzt wurde und daher die 5 Runden etwas länger dauerten als von den Betreuern erwartet.

Seiten

Kindertraining abonnieren