Wintercup

Stefan Stader krönt sich zum ASK Wintercup-Sieger 2014!
Mit Stefan Stader und Adil Kücük dominierten zwei Spieler den diesjährigen Wintercup. Erst das direkte Duell der beiden Spieler in der 14. und vorletzten Runde brachte die Entscheidung: Spiel, Satz und Sieg für Stefan Stader, der nach dem Sommercup-Titel nun auch noch den Wintercup-Titel für sich entscheidet. Bevor es nun in eine kurze Winterpause geht, laden wir alle ASK-Mitglieder und -Freunde noch recht herzlich zur Weihnachtsfeier am MI, 17.12. ein!

Stefan Stader übernimmt Führung
Wechsel an der Spitze der Wintercup-Tabelle: Mit einer tadellosen Performance (3 aus 3) gelingt es Stefan Stader am 4. Abend des ASK Wintercups den bis dato führenden Adil Kücük zu überholen. Er hält nun bei 10 Punkten, Adil bei 9. Auch das Verfolgerfeld hat den Anschluss zur Spitze geschafft: Stefan Heigerer (9), Lukas Prüll (8) und Walter Hattinger (8).

Adil Kücük weiterhin an der Tabellenspitze
Wird das ein Start-Ziel-Sieg? Nach dem dritten Spieltag des ASK Wintercups heißt der Tabellenführer immer noch Adil Kücük. Er hält jetzt bei 8 aus 9 Punkten, knapp vor seinem schärfsten Rivalen, Sommercup-Sieger Stefan Stader (7 Punkte). Dahinter lauert ein dichtes Feld an Spielern mit 5,5 / 6 / 6,5 Punkten. Weiter geht es mit dem Wintercup, 4. Runde, am 3. Dezember.

Wintercup Runde 2

Ein Riesenfeld musste der Wastlwirt am Mittwoch zur zweiten Runde des ASK-Wintercup bewältigen. 27 Spieler kämpften an diesem Abend beim Schnellschach auf Biegen und Brechen. Bei den ca. 40 Partien gab es nur 2 Remis.

Adil Kücük mit Punktemaximum im ASK Wintercup in Führung
Er kam, sah und siegte: Adil Kücük, bis zur letzten Saison Stammspieler in der 1. Klasse des ASKs, überraschte uns am ersten Abend des Wintercups 2014 mit einem Besuch - und mit einer überragenden Leistung: Als einziger Teilnehmer gewann er alle drei Partien und setzte sich damit im 1. Zwischenstand verdient vor Klaus Thalhammer, Wolfgang Mende und Thomas Böhm. Herzliche Gratulation!

Erich Köllerer gewinnt den ASK Wintercup 2013!
Als großer Favorit in den letzten Spieltag des ASK Wintercups gestartet, ließ Erich Köllerer in den letzten drei Partien nichts mehr anbrennen und krönte sich hochverdient zum Turniersieger. Den zweiten Platz belegte Walter Hattinger, Dritter wurde Manfred Lemmerhofer. Bevor es nun in eine kurze Winterpause geht, laden wir alle ASK-Mitglieder und -Freunde noch recht herzlich zur Weihnachtsfeier am MI, 18.12. ein!

Erich Köllerer behauptet Tabellenspitze
Vor dem letzten Spieltag im ASK Wintercup 2013 verteidigt Erich Köllerer erfolgreich die Tabellenführung: Er führt nun mit 10 Punkten vor Manfred Lemmerhofer (8 P.), Walter Hattinger (8 P.) und Klaus Thalhammer (7,5 P.) und hat damit sehr gute Chancen auf den Gewinn des Titels. Die letzte Runde findet am MI, 11.12. statt.

Erich Köllerer baut Führung im ASK Wintercup aus!
Mit drei Siegen aus drei Spielen setzte Erich Köllerer am 3. Spieltag des ASK Wintercups am 20.11. 2013 seine Siegesserie eindrucksvoll fort. Er führt nun mit einem satten Vorsprung von 2,5 Punkten vor einem dicht gedrängten Verfolgerfeld. Auch diesmal durften wir wieder 23 schachbegeisterte Spieler beim ASK-Klubabend begrüßen – darunter 4 Neueinsteiger.

Erich Köllerer übernimmt die Führung im ASK Wintercup 2013
Den Besucherrekord vom Startabend des Wintercups mit 30 Teilnehmern konnten wir in der zweiten Runde am 30.10. nicht toppen, aber mit 23 schachbegeisterten Spielern war der ASK-Klubabend einmal mehr sehr gut besucht. An der Tabellenspitze des Turniers setzte sich Erich Köllerer fest, der aktuell bei beachtlichen 5 Punkten aus 6 Spielen hält.

Sepp Klinger führt nach der ersten Runde das ASK Wintercups 2013
Der ASK Salzburg hatte am 23.10.2013 mit einem in der aktuellen Schachszene absoluten "Luxusproblem" zu kämpfen: 30 (!) Teilnehmerinnen und Teilnehmer fanden sich an diesem Klubabend zum beliebten Turnier ein, unser Spielsaal platzte aus allen Nähten. Die vielen "neuen Gesichter" – zumeist interessierte Hobbyspieler – belebten den Klubabend enorm und sorgten zusätzlich für eine tolle Schachatmosphäre im Wastlwirt…

Seiten

Wintercup abonnieren