Sommercup

Günther Maier übernimmt nach dem 3. Spieltag die Führung!

In Abwesenheit des bisherigen Tabellenführers Bernhard Besner übernimmt Günther Maier mit 6 Punkten nun die alleinige Führung im ASK-Sommercup. Knapp dahinter liegen auf den Plätzen 2-4 Bernhard Besner, Wolfgang Mende und Thomas Böhm mit je 5,5 Punkten. Im diesmal sehr spannenden Sommer-Bewerb haben vor den letzten beiden Spieltagen auch noch Lukas Prüll (5 P.) sowie Anatol Lederer und Manfred Lemmerhofer mit je 4,5 Punkten gute und reelle Chancen auf den Gewinn des ASK Sommercups 2012! Nächste Runde: 14.8., Beginn 19:00.

Bernhard Besner behält auch nach dem 2. Spieltag die Führung im ASK-Sommercup

Auch wenn Besner an diesem Abend in der 5. Runde seinen ersten halben Punkt abgeben musste (gegen einen sehr stark spielenden Lukas Prüll), bleibt er dennoch mit 5,5 Punkten aus 6 Spielen unangefochten an der Tabellenspitze des sommerlichen ASK-Turniers.

Bernhard Besner setzt sich nach dem ersten Spieltag mit Punktemaximum an die Spitze

Am 10.7. ging der ASK-Sommercup in seine erste Runde. Wie beliebt der Sommercup mittlerweile geworden ist konnte man auch daran sehen, dass sich trotz Urlaubszeit neben einigen Kibitzen 22 schachbegeisterte Spieler in unserem Spiellokal einfanden. Der Sommercup ist nicht für die Schnellschach-ELO-Wertung angemeldet und daher eine ideale Möglichkeit, Neues auszuprobieren. Es sind zu diesem Turnier traditionell auch Gäste willkommen: So durften wir auch diesmal wieder neue Spieler – genauer gesagt: Spielerinnen – begrüßen.

sommercup_ehrung4_klManfred Lemmerhofer gewinnt den Sommercup 2011!
Die Ausgangslage vor dem 5. und letzten Sommercup-Abend war eine überaus spannende: Neben Spitzenreiter Manfred Lemmerhofer (6,5 P.) durften sich auch noch Günther Maier (6,5), Klaus Thalhammer (6), Gernot Neuwirth (6) und Miguel Medina (5,5) berechtigte Hoffnungen auf einen Turnier-Gesamtsieg machen.
 

Nach dem 4. Spieltag führt Manfred Lemmerhofer vor Günther Maier (je 6,5 Punkte)

Nach dem 3. Spieltag führt Manfred Lemmerhofer vor Gernot Neuwirth (je 5 Punkte)

Wechsel an der Spitze: Lukas Prüll führt mit 4 Punkten vor Günther Maier mit 3,5.

Doppelführung für Thalhammer und Usleber (je 2,5) nach erstem Spielttag

Bernhard Besner gewinnt den ASK Sommercup 2010
Insgesamt 31 Teilnehmer stellten sich den sommerlichen Herausforderungen am Schachbrett. Von den 5 Abenden konnten 3 im Gastgarten abgehalten werden, was Spieler und Zuschauer gleichermaßen begeisterte. Die Einteilung in 3 Kategorien (<1550, <1850, >1850), in der die Partien möglichst intern ausgelost wurden bewährte sich insofern, als dass viele spannende Begegnungen zustande kamen. Lediglich von unseren besseren Spielern wurde das Turnier nicht so gerne angenommen (6 Teilnehmer). Dafür konnten einige Neueinsteiger erste Erfahrungen im Turnierschach sammeln.

Rekordabend mit 20 Teilnehmern! Finalspannung vor der letzten Runde zwischen Neuwirth (8,5 P.) Hattinger (8 P.) und Besner (7 P.)

Seiten

Sommercup abonnieren