Blitzcup

Neuer Teilnehmerrekord 2013: Bernhard Besner gewinnt das Turnier vor 27 Mitbewerbern

Der neue Rhythmus von Turnieren und dem Schulungsprogramm des ASK kommt offensichtlich sehr gut an: Der Blitzcup hat jetzt keine Konkurrenz mehr durch die Schulungsabende, die auf den 2. Mittwoch im Monat verlegt wurden. Im ersten Halbjahr nahmen durchschnittlich 11 Spieler am Blitzcup teil, und seit der neuen Terminplanung steigerten sich die Teilnehmerzahlen auf 16 im September und 28 im Oktober!

16 Teilnehmer beim ASK Blitzcup - Christoph Löffler (ASK) gewinnt vor Bernhard Besner (ASK) und Leopold Jakits (SC Die Klagenfurter)

Die Verlegung des Schachtrainings auf den 2. Mittwoch im Monat machte sich bezahlt: Mit 16 Teilnehmern hatten wir trotz mehrerer kurzfristiger Absagen einen neuen Teilnehmerrekord in der Saison 2013! Bernhard Besner musste diesmal seinem schärftsten Konkurrenten Christoph Löffler den Vortritt lassen - Bernhard führt aber weiter in der Gesamtwertung. Mit Leopold Jakits konnten wir einen Gast aus Klagenfurt begrüßen - Leopold hat kürzlich beim Faaker See Open den 3. Platz der ASKÖ Bundesmeisterschaft 2013 belegt und erreichte auch bei unserem Blitzturnier Rang 3.

Lukas Prüll gewinnt die August-Runde des ASK Blitzcups 2013
Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl wurde die Augustrunde des ASK Blitzcups als Rundenturnier ausgetragen. Dabei setzte sich Lukas Prüll mit 11 aus 12 Punkten klar auf den ersten Platz, gefolgt von Klaus Thalhammer (8,5) und Josef Klinger sen. (8). Gesamtführender des ASK Blitzcups 2013 bleibt Bernhard Besner mit 180 Punkten vor Lukas Prüll (143).

Bernhard Besner gewinnt auch die Juli-Runde des ASK Blitzcup 2013!

Zum Abschied aus dem Gasthof Ganshof, der leider mit 5. Juli 2013 schließt, versammelten sich nochmals viele ASKler und Freunde des ASK zum Blitzturnier und zum parallel laufenden Trainingsabend. Den Sieg im  Blitzturnier holte sich erneut Bernhard Besner, diesmal vor Josef Klinger (SV Schwarzach) und Walter Hattinger, der gerade gut erholt aus dem Urlaub zurückgekommen war und den Block der Verfolger mit je 8 Punkten anführte.

Bernhard Besner gewinnt auch die Juni-Runde des ASK Blitzcup 2013

ASK Blitzcup 2013: Bernhard Besner gewinnt das Mai - Turnier vor Christoph Löffler und Markus Zauchner

3. Turnier des ASK Blitzcup 2013: Berhard Besner gewinnt vor Helmut Usleber und Alessandro Misciasci

Erstmals seit unserem Wechsel des Klublokals fanden wieder auswärtige Spieler zum ASK Blitzcup: Die beiden für Schwarzach spielenden Manfred Neuwirth und Josef Klinger belegten die Plätze 4 und 8.

Bernhard Besner gewinnt vor Lukas Prüll und Alessandro Misciasci

Bernhard Besner gewinnt mit 9 Punkten aus 9 Partien vor Christoph Löffler (6) und Alessandro Misciasci (5,5)

Das erste Turnier des ASK Blitzcup 2013 fand im neuen Klublokal GH Ganshof statt. Dieser Ort ist anscheinend unseren Gästen noch nicht bekannt genug, jedenfalls spielten diesmal nur Vereinsmitglieder des ASK.

Das nächste Turnier findet am 7. März statt!

Nurija Hasanovic (SK Pjesak) gewinnt das Dezemberturnier vor Bernhard Besner (ASK) und Deszoe Tanczos (ASK).

Seiten

Blitzcup abonnieren