Markus Zauchner, ASK-Klubmeister 2012, trat an einem brütend heißen Sommertag gegen eine Auswahl an ASK-Spielern aus der 1. und 2. Spielklasse an. Sieben Spieler fanden sich ein, die an diesem Abend nicht nur den Temperaturen trotzten, sondern dem Turnier auch gegenüber der parallel stattfindenden Fußball-EM den Vorzug gaben...

Knapp 300 Teilnehmer reisten zum Schachopen in Pula an der Südspitze Istriens an und konnten unter besten Bedingungen um den Turniersieg, oder in meinem Fall um eine gute Platzierung kämpfen. Der Turniersieg ging an den kroatischen GM Jovanic, der das Turnier souverän beherrschte und mit 7 Punkten aus 7 Partien startete. Zwei Remis in den beiden letzten Runden reichten ihm locker zum Gewinn des Turniers. Überraschend stark spielte auch der ungarische IM Lizak, der sich den alleinigen zweiten Platz sicherte. Dahinter führte  GM Saric eine Gruppe von Spielern mit je 7 Punkten an.

Am 12.6. gab es für ASK-Mitglieder eine kurze Einführung zu - neben dem beim ASK ja des öfteren gespielten Tandemschach - alternativen Schachspielen.

Andrea Zechner ist Damen Landesmeisterin 2012!

Zechner (im Bild Mitte) wurde mit 4,5 Punkten aus 5 Spielen Salzburger Landesmeisterin. Nur gegen Eva Wunderl gab die ASK-Spielerin ein Remis ab. Gespielt wurde vom 1.-3. Juni 2012 in der Volksschule Neumarkt in Neumarkt am Wallersee. Foto: (c) Schachklub Neumarkt

Bernhard Besner gewinnt die Juni-Runde des ASK Blitzcup 2012

Klaus Thalhammer als Obmann des ASK Salzburgs wiedergewählt

Bei der Generalversammlung am 29. Mai 2012 wurde ein neuer Vorstand des ASK Salzburgs gewählt:
 

Schach Weltmeisterschaft: Anand bleibt Weltmeister

30. Mai 2012

Im Tiebreak mit verkürzter Bedenkzeit war Titelverteidiger Anand leichter Favorit. Während der Partien kam Gelfand immer wieder in relativ großen Zeitrückstand, der ihn wohl auch um den Titelgewinn brachte. Die erste Partie endete mit Remis, in der zweiten Partie konnte Anand nach zähem Kampf gewinnen. In der dritten Partie hatte Gelfand die Chance, eine Figur zu gewinnen. Stattdessen begnügte er sich mit einem Bauerngewinn, der aber nicht zum Sieg reichte. In der vierten Partie riskierte Gelfand nochmal alles, aber der Titelverteidiger erreichte bald Damentausch. Gelfand hatte zunächst leichten Stellungsvorteil, der sich aber rasch verflüchtigte. Damit bleibt Anand Weltmeister!

ASK Post SV1 gewinnt vor ASK 1 und ASK Komet
Wie jedes Jahr nach Abschluss der Mannschaftsmeisterschaft veranstaltete der ASK Salzburg auch heuer wieder das schon traditionelle ASK Mannschaftsblitzturnier. Bei dem lustigen, aber teilweise auch recht stressigen Bewerb können sich die ASK-Mannschaften untereinander in ihrer Blitz-Stärke messen.

Bozo Bjelosevic (SV Schwarzach) gewinnt die ASKÖ Landesmeisterschaft 2012!

Die Salzburger ASKÖ Landesmeisterschaft wurde diesmal wieder vom ASK veranstaltet. Turnierleiter Reinhard Vlasak freute sich über die vielen Teilnehmer und brachte das Turnier ohne Probleme über die Bühne. Bozo Blelosevic setzte sich von Anfang an an die Spitze des Teilnehmerfelds. Er gab die Führung nur einmal in der 5. Runde ab, als er gegen den späteren Vizelandesmeister Robert Scheiblmaier verlor.

Markus Zauchner ist ASK Klubmeister 2012!

Seiten

Newsfeed der Startseite abonnieren