2. Klasse

Die interne Begegnung ASK Komet - ASK Evergreen endet 2:2
Anders als es vermuten lässt wurde die interne Begegnung der beiden 2. Klasse-Teams intensiv ausgekämpft. Komet-Captain Bruno stellte ein gutes und solides Team auf, dass sich an diesem Tag aber an den Evergreens die Zähne ausbiss. Volle Punkte konnte Manfred Lemmerhofer gegen Manfred Neuwirth für die Evergreen und Christian Pichler gegen Herbert Aichinger für die Kometen einfahren. ASK Evergreen liegt nun auf Platz 3, ASK Komet auf Platz 7 der Tabelle.

ASK Evergreens gewinnen 2,5:1,5 gegen Trumersee, ASK Komet verliert 1:3 gegen Golling
Der Saisonstart verläuft für unsere beiden 2. Klasse-Teams unterschiedlich gut. Beide Mannschaften spielen auswärts. Während unsere Evergreens dank Siegen von Karl Koller und Markus Kühleitner aber einen Sieg erringen, muss das Team von Bruno Weinguny nicht zuletzt wegen Ausfällen einiger Stammspieler eine 1:3 Niederlage in Golling einstecken. Helmut Höllbacher holt hier den Ehrenpunkt für die Kometen.

ASK Evergreen siegt 4:0 gegen SIR Lehrer, ASK Galaxy erreicht ein 2:2 bei SIR Chessnuts

Damit liegen unsere Evergreens am 3. Tabellenrang und ASK Galaxy auf Rang 6.

ASK Evergreen verlieren 1,5 : 2,5 bei SIR UP,  ASK Galaxy ist spielfrei

Unsere Evergreens liegen damit am 3. Tabellenplatz, ASK Galaxy liegt derzeit am 7. und letzten Tabellenplatz.

Beide ASK-Mannschaften der 2. Klasse Stadt verlieren
Obertrum war diese Runde gut aufgestellt - zu gut für unsere ASK Evergreen, die 1,5:2,5 verloren. Markus Kühleitner steuerte einen Sieg bei, Karl Koller ein beachtliches Remis gegen einen nominell stärkeren Gegner. Noch höher verloren ASK Galaxy gegen Union Hallein 3 - mit 1:3. Für den Ehrenpunkt sorgte Cisca Kocher, zu deren Sieg wir herzlich gratulieren!

ASK Evergreen verliert gegen SIR Lehrer 1:3, ASK Galaxy gewinnt gegen Union Hallein 3 mit 2,5:1,5
In der 7. Runde der 2. Klasse Stadt müssen unsere Evergreens eine 1:3 Niederlage hinnehmen. Besser läuft es für ASK Galaxy, die einen Sieg über Union Hallein 3 bejubeln dürfen. Besonders beachtenswert der Sieg von Christian Pichler über Aziz Valjevac - es war Christian's 6. Sieg in Folge in der MM - sowie der langersehnte erste Punktegewinn von Jungspieler Erik Vogl in der MM.

ASK Evergreen verliert gegen SIR UP 1:3, während ASK Galaxy gegen SIR Lehrer ein 2:2 erreicht

Kein gutes Ende nahm die Begegnung von ASK Evergreen gegen SIR UP. SIR war nur zu dritt angetreten und konnte gegen die Evergreens Aichinger, Maier und Kühleitner voll punkten. Besser machten da die Spieler von ASK Galaxy: Sie traten gleich nur zu zweit an und erreichten dennoch ein 2:2.

ASK Evergrenn gewinnt bei SIR Chessnuts 2,5 : 1,5. ASK Galaxy erreicht bei SIR UP ein 2 : 2

In der Tabelle liegen damit unsere Evergreens auf Rang 3 und die Mannschaft ASK Galaxy auf Rang 6.

Beide ASK Mannschaften erreichen ein Mannschaftsremis

Die beiden Heimspiele ASK Evergreen gegen Obertrum und ASK Galaxy gegen SIR Chessnuts enden jeweils 2:2

ASK Evergreen spielen 2:2 gegen Union Hallein 3

Bei dem im Brunauerzentrum ausgetragenen Heimspiel erreichte ASK Evergreen ein Mannschaftsremis gegen Union Hallein 3. ASK Galaxy war spielfrei.

Seiten

2. Klasse abonnieren