Schach Weltmeisterschaft der Körperbehinderten

DruckversionDruckversion

Robert Navratil erreicht einen Spitzenplatz bei der Schachweltmeisterschaft der Körperbehinderten!

Unser Bundesliga- und Landesligaspieler Robert Navratil, der nach 2 unverschuldeten Verkehrsunfällen teilweise querschnittgelähmt und auf den Rollstuhl angewiesen ist, nahm als einziger Österreicher an der Weltmeisterschaft der Körperbehinderten in Prag teil und erreichte mit 6 Punkten den hervorragenden 7. Platz. Herzliche Gratulation!

Hier sein Bericht, der bereits auf der Website des ÖSB veröffentlicht wurde:

Vom 21. bis 30. Juni 2018 fand in Prag die 18. Weltmeisterschaft der IPCA (International Physically Disabled Chess Association) statt. 58 Teilnehmer aus 13 Nationen trafen sich im herrlichen Ambiente des Top-Hotel in Prag, um sowohl den Weltmeister und als auch einen weiteren Spieler für das Team, welches im Oktober 2018 die IPCA bei der Schacholympiade in Baku vertreten wird, zu ermitteln. Gespielt wurden 9 Runden nach Schweizer System. Besonderer Dank geht an das gesamte Organisationsteam (IPCA, Czech Productions s.r.o., Schiedsrichter, Sponsoren etc.), welches einen reibungslosen Ablauf der gesamten Veranstaltung ermöglichte. Hervorzuheben ist dabei, dass es gar nicht so einfach ist, einen Ort für eine derartige Veranstaltung zu finden, denn man suchte ein Hotel, welches über die räumlichen Möglichkeiten verfügte, alle Teilnehmer mit Betreuern an einem einzigen barrierefreien Ort unterzubringen. Auch der Spielsaal sollte groß genug sein, um allen Teilnehmern genügend Bewegungsfreiheit zu gewährleisten. Der Turniersieg ging an IM Igor Yarmonov (Ukraine, 7,5 / 9), vor IM Andrei Gurbanov (Israel, 7 / 9) und Lukacs Nowak (Polen, 6,5 / 9).

 

18. IPCA Championship 2018 for Physically Disabled
               
Endstand nach der 9. Runde
               
Rg. SNr   Name Elo FED Pkte BH
1 1 IM Yarmonov Igor 2352 UKR 41½
2 3 IM Gurbanov Andrei 2335 ISR 7 40
3 5   Nowak Lukasz 2293 POL 41
4 6 IM Scerbin Dmitrij 2263 RUS 36½
5 7 IM Babula Milan 2226 CZE 36
6 10   Tersinsev Andrey 2178 RUS 6 38½
7 17   Navratil Robert 2092 AUT 6 32½
8 13   Palin Denis 2140 RUS 6 30½
9 11   Glazar Domagoj 2168 CRO 6 30½
10 19 FM Valenta Vit 2039 CZE 39½
11 2 IM Obodchuk Andrei 2336 RUS 39
12 14 IM Shashikant Kutwal 2133 IND 38
13 12   Tebenkov Vladislav 2152 RUS 38
14 8 FM Mukha Nikolay 2201 UKR 37
15 24   Denisov Denis 2003 RUS 36½
16 27   Hanus Michal 1976 CZE 30
17 22   Jurkiewicz Krzysztof 2010 POL 29
18 26   Reznicek Marcel 1984 CZE 5 38½
19 33   Gerasimova Svetlana 1913 RUS 5 35½
20 9   Wielecki Zygmunt 2189 POL 5 35
21 4 FM Soltanov Serik 2293 KAZ 5 34½
22 16   Kozhabekov Adilkhan 2102 KAZ 5 32
23 20   Lipilin Ilia 2026 RUS 5 31½
24 18   Linqvist Grels 2042 FIN 5 31
25 36   Sovetov Oleksandr 1859 UKR 36½
58 Teilnehmer

rv 09.08.2018

Unser Klub: