KI JU SCHA 2019

DruckversionDruckversionPDF-VersionPDF-Version

Am 26.05. 2019 fand die 4. und letzte Runde der von Gerhard Rosenlechner und seinem Team ausgezeichnet organisierten KI JU SCHA 2019-Reihe statt. Hart geführte und zum Teil sehr ansehnliche Partien gab es im Halleiner Kolpinghaus zu sehen, bei denen es auch um die Gewinne der einzelnen Wertungsgruppen ging. Auch vom ASK spielten einige Nachwuchsspieler mit, besonders beachtlich das Abschneiden von Alexander Gschwandtl und Robin Gerner.


Das Abschneiden der 6 Jung-ASKler im Überblick:

U10 Buben
Niklas Lanz, 15. Platz, 18 Punkte (1 Teilnahme)

U12 Buben
Alexander Gschwandtl, 3. Platz, 72 Punkte (4 Teilnahmen)
Tobias Reinbacher, 15. Platz, 36 Punkte (2 Teilnahmen)
Elias Bassilios, 20. Platz, 16 Punkte (1 Teilnahme)

U14 Buben
Robin Gerner, 4. Platz (nur aufgrund der Feinwertung nicht 3.), 72 Punkte (4 Teilnahmen)

U16 Buben
Krystof Gerner, 15. Platz, 20 Punkte (1 Teilnahme)


Die Gesamtwertung im Detail:
http://salzburg.chess.at/fileadmin/Jugend/KinderJugendserie/2019/Gesamtw...

Auch einen Fernseh-Beitrag vom Turnier gibt es:
https://www.rts-salzburg.at/clip/konzentration-und-ausdauer-beim-ki-ju-s...

 


Teilnehmer U12
 

Sieger U12
 

Sieger U12
 

Robin Gerner, Tobias Reinbacher, Alexander Gschwandtl
 



 

gn, 27.05.2019
 

Unser Klub: