ASK Schnellschachmeisterschaft 2018

DruckversionDruckversion

Ausschreibung der ASK Schnellschachmeisterschaft 2018

Die ASK Schnellschachmeisterschaft beginnt am 11. April und endet am 23. Mai. Es werden 6 Einzelturniere gespielt, wobei die besten 5 Tageswertungen zur Ermittlung des Schnellschachmeisters 2018 verwendet werden. Das Turnier ist sowohl für die Österreichische als auch für die FIDE Schnellschachwertung angemeldet.

 

Veranstalter:            ASK (Allgemeiner Schachklub Salzburg)

Teilnehmer:              Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich Spieler mit einer gültigen Österreichischen Spieler ID. Andernfalls müssen die Spieler eine einmalige Anmeldegebühr von 25,00 Euro zahlen, was der Anmeldegebühr beim Salzburger Schach Landesverband entspricht.

Spielort:                     „Violett“, Eichetstraße 29 - 31, 5020 Salzburg

                                      Im Turniersaal herrscht Rauchverbot

Termine:                    Anmeldung bis 18:45 Uhr, Spielbeginn ist pünktlich um 19:00 Uhr

                                      Für alle, die nach 19:00 Uhr und vor Beginn der 2. Runde erscheinen, besteht die Möglich­keit, in der 2. Runde mit 0 Punkten einzusteigen.

1. Turnier: Mittwoch, 11. 04. 2018

2. Turnier: Mittwoch, 18. 04. 2018

3. Turnier: Mittwoch, 25. 04. 2018

4. Turnier: Mittwoch, 09. 05. 2018

5. Turnier: Mittwoch,16. 05. 2018

6. Turnier: Mittwoch, 23. 05. 2018

.Modus:                      Das Turnier wird nach den FIDE Schnellschachregeln gespielt. Es herrscht kein Schreib­zwang. An jedem Abend wird ein eigenständiges Turnier mit 5 Runden nach Schweizer System gespielt. Die Auslosung erfolgt mittels Swiss-Manager. Tageswertung entsprechend Punkten, Buchholz mit einem Streichresultat, Buchholz und Sonneborn-Berger.

Bedenkzeit:              15 Minuten / Spieler plus 5 Sekunden je Zug.

Elowertung:             Das Turnier wird für die Österreichische Schnellschachwertung und die FIDE Schnellschachwertung angemeldet.

Gesamtwertung:    Es wird nach Wertungspunkten laut nachstehend angeführter Tabelle gewertet; die fünf besten Ergebnisse werden für die Gesamtwertung berücksichtigt. Zweitwertung: die erspiel­ten Wertungspunkte inklusive dem Streichresultat. Drittwertung: Anzahl der Siege in allen Einzelturnieren.

1.Platz: 30 WP

8.Platz :  14 WP

15.Platz:  6 WP

2.Platz: 27 WP

9.Platz :  12 WP

16.Platz:  5 WP

3.Platz: 24 WP

10.Platz: 11 WP

17.Platz:  4 WP

4.Platz: 22 WP

11.Platz: 10 WP

18.Platz:  3 WP

5.Platz: 20 WP

12.Platz: 9  WP

19.Platz:  2 WP

6.Platz: 18 WP

13.Platz: 8  WP

20.Platz:  1 WP

7.Platz: 16 WP

14.Platz: 7  WP

alle weiteren 1 WP

 

Nenngeld:                 Für ASK-Mitglieder keines, für Gäste € 2,50

Preise:                        Sachpreise für die ersten drei in der Gesamtwertung sowie für die ersten in der Kategorie: U2000 / U1750 / U1500 Elo (es wird pro Spieler nur ein Preis vergeben).                                       Für die Kategoriepreise gilt die Österreichische Schnellschach Elo-Liste 04/2018 bzw. für Teilnehmer ohne Schnellschach Elozahl die Österreichische Turnierschach Eloliste 04/2018. Für Spieler ohne Elo-Wertung wird eine Elozahl geschätzt.

 

Der ASK Salzburg freut sich auf Euer Kommen!

Schiedsrichterin Eva Wunderl                                                                      Turnierleiter Reinhard Vlasak

 

Ausschreibung zum Download

rv 18.03.2018