ASK-Schachreise zum 12. Portorož Open 2018 (SLO)

DruckversionDruckversion

Auch 2018 organisiert der ASK wieder eine Reise zu einem sommerlichen Schach-Open. Die Wahl fiel heuer auf das 12. Portorož Open in Slowenien vom 14.-21. Juli 2018. Das Open eignet sich hervorragend, Schach mit einem Urlaub am Meer zu verbinden! 9 ASKler werden wieder mit von der Partie sein - bei Interesse meldet euch bei Gernot!

Das Portorož Open feiert heuer Jubiläum: Vor genau 60 Jahren fand hier das Interzonen-Turnier (Vor-Qualifikation für WM-Teilnahme) statt, bei dem sich Michail Tal  gegen so starke Gegner wie Svetozar Gligorić, Tigran Petrosjan, Pál Benkö oder „Bobby“ Fischer durchsetzen konnte.
Nach einigen Jahren Pause fand das Portorož Open 2016 und 2017 wieder regelmäßig statt. Es ist ein kleines aber feines Turnier mit 120-140 Teilnehmer, das durch attraktive Geldpreise auch immer einige GMs anlockt.

Besonders ist auch die Location – es wird im 5* Hotel Bernardin gespielt. In unmittelbarer Nähe gibt es direkt am Meer ausreichend Unterkünfte, in denen die ASKler wie gewohnt eine schöne Zeit mteinander verbringen werden!
Fix dabei sind jedenfalls Gernot Neuwirth, Klaus Thalhammer, Manfred Neuwirth, Walter Hattinger, Miguel Medina, Sepp Klinger, Thomas Veigl, Egon Janeczek und Rudi Lackner.

Wir freuen uns auf weitere Teilnehmer/innen!

12. Portorož Open (SLO)
14.-21. Juli 2018
9 Runden Schweizer System im Turnierschach
90 min für 40 Züge + 30 min + 30 sec pro Zug
Spielzeit 18:00
Nenngeld (ohne Ermäßigungen): 60 €

Ausschreibung: http://www.drustvo-sahpiran.si/Portoroz-2018-ENG.htm
Anmeldungen: http://chess-results.com/tnr311660.aspx
Hintergrundinfos zu den ASK-Reisen: https://schachklub.ws/inhalt/der-ask-auf-reisen
 


gn., 29.3.2018