ASK Kegelmeisterschaft 2007

DruckversionDruckversion

Renate und KlausEin kleines aber feines 1-Frau und 7-Mann-Feld fand diesmal den Weg zum Goiserwirt
Ausgeruht nach 4 Tagen als „Wochen-Bettner" und frei nach dem Motto „es kann nur einen geben" - Sieger nämlich - stürmte Klaus von Anfang an, allen auf und davon! Nach spannen­den Positionskämpfen, die lange Zeit im Mittelfeld tobten, passierte es! Ausgerechnet unser Reinhard - in Fachkreisen eher als krasser Außenseiter gehandelt - wuchs über sich hinaus!

Ausgeruht nach 4 Tagen als „Wochen-Bettner" und frei nach dem Motto „es kann nur einen geben" - Sieger nämlich - stürmte Klaus von Anfang an, allen auf und davon! Nach spannen­den Positionskämpfen, die lange Zeit im Mittelfeld tobten, passierte es! Ausgerechnet unser Reinhard - in Fachkreisen eher als krasser Außenseiter gehandelt - wuchs über sich hinaus! Mit einer 93ger Runde katapultierte er sich flugs auf Rang zwei der Zwischenwertung! Damit war das Feld schockiert, und lediglich Günther bewies noch Kampfkraft, die Dosis an Ziel­wasser stimmte wohl auch, zeigte trotz Problemen mit seiner Wurf-Schulter (noch auf eine alte Schach-Verletzung aus den frühen 80er-Jahren zurückzuführen) konstante Leistung und sicherte sich doch noch Platz 2! Renate, mit einer Sau in den Bewerb gestartet, (Sau = alle Neune, bitte sehr) hielt sich tapfer im Mittelfeld und ist eine durchaus würdige Damenmeisterin! Unser Karl fährt noch etwas im Schongang, war uns jedoch als Schriftführer eine große Hilfe. Nächstes Jahr wird er wieder angreifen, da bin ich mir sicher. Über den Rest des Feldes breitet sich ein Mantel des Schweigens...
 

Klaus Thalhammer


Beim „Mensch ärgere dich nicht" - Kegel hatte dann unser Klaus nicht viel zu lachen und Renate triumphierte!
Renate und Klaus



Karli Groiss, unser toller Schriftführer, trägt gerade Reinhard zu Grabe ...... 
Robert siegt am letzten Zacken stehend.
Karl Groiss



Wunder gibt es immer wieder Reinhard am Stockerl der ASK-KEGEL-Meisterschaft!
Fast so schön wie Cordoba 1976!
Reinhard Vlasak



Unangefochten Damenmeisterin:
Renate Groiss
Renate Groiss

 

Spezialbewerbe: