ASK Generalversammlung am 29.5.2012

DruckversionDruckversion

Klaus Thalhammer als Obmann des ASK Salzburgs wiedergewählt

Bei der Generalversammlung am 29. Mai 2012 wurde ein neuer Vorstand des ASK Salzburgs gewählt:
 

Obmann (und Spielleiter): Mag. Klaus Thalhammer
Obmann-Stv: Walter Hattinger
Schriftführer: Mag. Gernot Neuwirth
Sachwart: Manfred Lemmerhofer
Kontrolle: Walter Kohlweis & Walter Haselsteiner

Ein Kassier fehlt derzeit noch. Nicht zuletzt vor dem Hintergrund steigender finanzieller Belastungen wird – falls sich bis 17. Juli 2012 niemand für diese Funktion findet – eine außerordentliche Generalversammlung einberufen. Der Obmann kündigt an, für diesen Fall sämtliche Funktionen beim ASK zurückzulegen.

Weiteres von der ASK Generalversammlung im Überblick:

  • Einstimmig wurde beschlossen: Die Mitgliedsbeiträge werden nicht erhöht! Dafür gelten ab sofort neue Einzahlungstermine: 70€/35€ bei Einzahlung bis 28. Februar („Frühzahlerbonus“), 75€/40€ bei (spätester!) Einzahlung bis 30. April des Jahres.
  • Ab Jänner 2013 müssen wir das Sternbräu verlassen, weil es generalsaniert wird. Der Umbau wird ca. 2 Jahre dauern. Ein Team unter Führung von Gernot Neuwirth wird sich auf die Suche nach Ersatz-Räumlichkeiten machen. In einem ersten Schritt wird ein detailliertes Anforderungsprofil unseres Klubs an einen möglichen Austragungsort erstellt. Unterstützende Mitarbeiter werden dringend gesucht! Bitte sich bald bei Thalhammer/Neuwirth melden!
  • Vom ASK-Vorstand kommt in diesem Zusammenhang auch der dringende Appell an alle Mitglieder, nach Möglichkeiten im Schachklub mitzuarbeiten – sei es als Mannschaftsführer, Turnierleiter, etc. Der Vorstand steht für weitere Infos gerne zur Verfügung.
  • Anlässlich der Generalversammlung wurden folgende Spieler von Spielleiter Klaus Thalhammer geehrt:

ASK-Klubmeister 2012: Markus Zauchner
Gewinner des B-Turniers der Klubmeisterschaft (in Abwesenheit): Miguel Medina

ASK-Schnellschachmeister 2012: Robert Scheiblmeier
Platz 2: Alessandro Misciasci
Platz 3: Gerhard Böhm
Kategorie U 2000: Lukas Prüll (in Abwesenheit)
Kategorie U 1750: Markus Zauchner
Kategorie U 1500: Günther Maier
 

Obmann Klaus Thalhammer (re) ehrt den ASK-Klubmeister 2012, Markus Zauchner (li) Die 3 bestplatzierten der ASK-Schnellschachmeisterschaft 2012: Platz 3 Gerhard Böhm (re), Platz 2 Alessandro Misciasci (mi) und Platz 1 Robert Scheiblmaier (re).

 

  • Die Mannschaftsaufstellungen für die kommende Mannschaftsmeisterschaft wurden in einem ersten Entwurf präsentiert – und stehen ab sofort zur Diskussion. Befragt bitte eure Mannschaftsführer oder den Spielleiter über den vorläufigen Entwurf, am 17. Juli werden die Kader bei einer Besprechung fixiert.

Obmann Klaus Thalhammer