ASK Generalversammlung am 28.5.2014

DruckversionDruckversion

Reinhard Vlasak als Obmann des ASK Salzburgs wiedergewählt
Bei der Generalversammlung am 28. Mai 2014 im Wastlwirt wurde der bisherige Vorstand des ASK Salzburgs wiedergewählt. Der Wastlwirt bleibt Klublokal, die Mitgliedsbeiträge werden nicht erhöht. Am Abend wurden die Sieger der Schnellschachmeisterschaft und Klubmeisterschaft geehrt.


Die wichtigsten Ergebnisse der ASK Generalversammlung 2014 im Detail:

Wahl des ASK-Vorstandes
Obmann: Dr. Reinhard Vlasak
Obmann-Stv: Walter Hattinger
Kassier: Alessandro Misciasci
Schriftführer: Mag. Gernot Neuwirth
Sachwart: Manfred Lemmerhofer

Kontrolle: Walter Kohlweis & Walter Haselsteiner
Klaus Thalhammer bleibt ASK-Spielleiter.

Mitgliedsbeiträge
Die Mitgliedsbeiträge werden nicht erhöht und verbleiben bei 75 / 40 Euro. Der neu gewählte Vorstand kündigt an, im Jubiläumsjahr 2015 („60 Jahre ASK Salzburg“) den Frühzahlerbonus bis 28. Februar des Jahres aus gegebenem Anlass auf 60 Euro zu senken.

Klublokal
Der Wastlwirt bleibt Klublokal des ASK Salzburgs.

Sieger-Ehrungen
Anlässlich der Generalversammlung wurden folgende Spieler von Spielleiter Klaus Thalhammer geehrt:

ASK-Klubmeister 2014: Robert Scheiblmaier
Gewinner des B-Turniers der Klubmeisterschaft: Josef Klinger sen.
Gewinner des C-Turniers der Klubmeisterschaft: Josef Mende

ASK-Schnellschachmeister 2014: Bernhard Besner
Platz 2: Robert Scheiblmaier
Platz 3: Stefan Heigerer
Kategorie U 2000: Alessandro Misciasci
Kategorie U 1750: Yvan Andorfer
Kategorie U 1500: Michael Untersteiner

Mannschaftsmeisterschaft 2014/15
Die Mannschaftsaufstellungen für die kommende Mannschaftsmeisterschaft wurden in einem ersten Entwurf von Spielleiter Thalhammer präsentiert – und stehen ab sofort zur Diskussion. Befragt bitte eure Mannschaftsführer bzw. den Spielleiter über den vorläufigen Entwurf.

Der wiedergewählte ASK-Vorstand bedankt sich für das entgegengebrachte Vertrauen und wünscht allen Mitgliedern ein erfolgreiches Schachjahr!


Für den ASK Salzburg:
Obmann Reinhard Vlasak
Schriftführer Gernot Neuwirth



Einige Bilder von der Generalversammlung: