9. Runde - Landesliga A 2018/19

DruckversionDruckversionPDF-VersionPDF-Version

Schlussrunde der Landesliga A 2018/19: Schwarzach/Pjesak wird Landesmeister vor Ach/Burghausen und ASK 2

Vor Beginn der Schlussrunde standen der Landesmeister und auch der Absteiger bereits fest. Dennoch wurde noch auf vielen Brettern gekämpft. Beim ASK war die Luft schon weg, dementsprechend kamen wir gegen Mattighofen unerwartet unter die Räder. Wegen der zuvor erzielten guten Ergebnisse bedeutete das in der Endtabelle den Verlust von nur einem Tabellenrang.

Bericht von Reinhard Vlasak

Mattighofen - ASK 2    4,5 : 1,5

Die Begegnungen auf Brett 2 (Löffler - Jergler) und Brett 3 (Wollrab - Werndl) endeten im Mittelspiel remis. Am 4. Brett geriet Helmut Usleber gegen Andreas Wahrlich nach der Eröffnung in eine leicht schlechtere Stellung, aus der er sich leider nicht mehr befreien konnte. Kurz nach dem Damenverlust gab Helmut auf. Am 6. Brett übersah Stefan Heigerer ein Läuferopfer von Gerhard Friedl, wonach er schlechter stand und sich ebenfalls nicht mehr befreien  konnte. Bernhard Besner stand am 1. Brett nach der Eröffnung gegen Johann Maierhofer deutlich besser und lehnte zweimal ein remis ab. Nach dem Damentausch schätzte Bernhard seine Stellung immer noch als leicht besser ein. Johann konnte aber beweisen, dass Bernhards Stellung bereits schlechter war, lehnte nun seinerseits ein Remigebot ab und gewann im Turmendspiel. Am 5. Brett wurde die Partie zwischen Lukas Prüll und Alois Waldner ausgespielt und endete mit remis.

 
9. Runde am 16.03.2019
BR   Schwarzach/Pjesak 1 ELO   Zell am See ELO 4.5:1.5
1   Ljubic Juro 2148   Mooslechner Peter 1982 1:0
2   Huber Josef 1913   Junger Gerald 1981 0.5:0.5
3   Hasanovic Nurija 1961   Stadlober Gerold 1910 1:0
4   Hamzic Vahidin 1933   Maier Georg 2030 1:0K
5   Bjelosevic Bozo 1932   Schachner Franz 1668 1:0
6   Klinger Josef Sen. 1781   Halili Pullumb 1668 0:1
 
BR   Mattighofen 1961 ELO   ASK 2 ELO 4.5:1.5
1   Maierhofer Johann 2088   Besner Bernhard 2123 1:0
2   Jergler Karl-Heinz 2183   Löffler Christoph 2090 0.5:0.5
3   Werndl Erich Mag. 2059   Wollrab Richard 2120 0.5:0.5
4   Wahrlich Andreas 2146   Usleber Helmut 1996 1:0
5   Waldner Alois 2017   Prüll Lukas 1892 0.5:0.5
6   Friedl Gerhard 1794   Heigerer Stefan 1914 1:0
 
BR   Yokozuna Uttendorf ELO   SIR Top ELO 4:2
1   Feichtner Thomas 2086   Wieneroiter Gerald Mag. 2086 0.5:0.5
2   Lamberger Werner 2007   Lomsadze Irakly 1917 1:0
3   Schöpf Gerhard 1923   Prodinger Johannes 1865 0:1
4   Theussl Manfred 1963   Stefanovic Dragan Dr. 1822 0.5:0.5
5   Schweiger Wolfgang 1774   Posch Manfred 1167 1:0
6   Schöpf Patrick 1727   Kliegl Julian 1093 1:0
 
BR   Mayrhofer Neumarkt ELO   Ranshofen 2 ELO 2.5:3.5
1   Zebedin Wolfgang Dr. 2083   Knoll Hermann 2307 0.5:0.5
2   Wuppinger Manfred 1986   Schwarzmeier Klaus 2152 1:0
3   Kampl Walter 1784   Spiesberger Gerhard 2050 0:1
4   Kampl Erich 1667   Nöhbauer Andreas 1905 0:1
5   Kriechbaum Paul 1687   Frühauf Norbert Ing. 1961 0.5:0.5
6   Bruckner Simon 1579   Swanidze Ilia 1891 0.5:0.5
 
BR   Mozart 1910 ELO   Ach/Burghausen 1 ELO 2.5:3.5
1   Hanel Reinhard Dr. 2230   Huch Reiner 2238 0:1
2   Hinteregger Arthur 2104   Pflug Mathias 2202 0:1
3   Hamberger Hermann 2067   Stöhr Helmut 1990 0.5:0.5
4   Donegani Peter 2002   Magg Josef 1883 0.5:0.5
5   Fanninger Leon 1865   Engelsberger Benno 1609 1:0
6   Kleiter Gernot Dr. 1807   Weise Wolfgang Dr. 1909 0.5:0.5

 

RANG MANNSCHAFT 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 MP PKT.
1 Schwarzach/Pjesak 1 * 5 3 4 5 3 5 3.5 3.5 4.5 16 36.5
2 Ach/Burghausen 1 1 * 3.5 3.5 2.5 4 3.5 3 3 3.5 12 27.5
3 ASK 2 3 2.5 * 3 4.5 2.5 1.5 4 4.5 5 10 30.5
4 Mozart 1910 2 2.5 3 * 2.5 3 4 3.5 4 5 10 29.5
5 Ranshofen 2 1 3.5 1.5 3.5 * 3.5 2 1.5 3.5 4.5 10 24.5
6 Mayrhofer Neumarkt 3 2 3.5 3 2.5 * 3 3.5 2.5 3.5 9 26.5
7 Mattighofen 1961 1 2.5 4.5 2 4 3 * 1.5 3.5 3.5 9 25.5
8 SIR Top 2.5 3 2 2.5 4.5 2.5 4.5 * 2 4 7 27.5
9 Yokozuna Uttendorf 2.5 3 1.5 2 2.5 3.5 2.5 4 * 4.5 7 26
10 Zell am See 1.5 2.5 1 1 1.5 2.5 2.5 2 1.5 * 0 16

rv 17.3.2019

Meisterschaft: