6. Runde der Landesliga B

DruckversionDruckversion

6. Runde Landesliga B:

ASK 1955 gewinnt gegen Schwarzach mit 3,5 : 2,5.    ASK Post SV1 verliert knapp gegen Ranshofen. Hallein katapultiert sich mit einem 5:1 Sieg gegen Konkordiahütte auf den 2. Tabellenrang.

ASK Post SV  1 – Ranshofen 3     2,5 : 3,5 

(SIS - Schach in Salzburg) Auf Brett 1 entwickelte sich eine sehr scharfe Partie, angezündet von Walter, der aber dann in schon leicht schlechterer Stellung das Remisangebot seines Gegners annehmen musste. Auf den Brettern 2 und 6 wurde sehr schnell remis gegeben. Lemmerhofer hatte leichte Stellungsvorteile, die Wimmer immer wieder ausgleichen konnte. Brett 5 verließ nie die Remisbreite. Nach 5 Remisen entschied Brett 3 die Begegnung. Karl stellte einzügig eine Figur ein, da halfen alle Verteidigungskünste nichts mehr, Christa ließ sich den Vorteil nicht mehr nehmen.

6. Runde am 17.12.2005
6.1 12 ASK Post SV 1 2½ - 3½ 9 Ranshofen 3
1   Krimbacher Walter 1953 ½ : ½   Swanidze Ilia 1829
2   Forstinger Alfred 1832 ½ : ½   Berger Stefan 1774
3   Groiss Karl 1938 0 : 1 WMK Hackbarth Christa 1847
4   Lemmerhofer Manfred 1774 ½ : ½   Wimmer Hermann 1765
5   Haider Martin 1653 ½ : ½   Huber Albert 1636
6   Flatz Helmut 1752 ½ : ½   Blamauer Berndt 1780
6.4 1 ASK 1955 3½ - 2½ 6 Sparkasse Schwarzach 3
1   Rohrmüller Helmut 1937 ½ : ½   Bjelosevic Bozo 1949
2   Herrmann Michael 2032 ½ : ½   Junger Gerald 1898
3   Peyer Thomas 1922 ½ : ½   Leinfellner Helmut 1874
4   Haberl Johannes 0 1 : 0   Huber Josef 1851
5   Armstorfer Georg 1672 0 : 1   Rauchenbacher Robert 1801
6   Prüll Lukas 1677 1 : 0   Hofer Christian 1769

Meisterschaft: