1. Turnier – ASK Schnellschachmeisterschaft 2019

Bayerischer Doppelsieg im Auftaktturnier der ASK Schnellschachmeisterschaft 2019

Am 10. April war Startschuss für die ASK Schnellschachmeisterschaft. In einer Turnierserie wird der Meister 2019 ermittelt, wobei die 5 besten Ergebnisse aus 6 Einzelturnieren für die Gesamtwertung zählen. In jedem Turnier werden 5 Runden gespielt, die Bedenkzeit ist 15 Minuten pro Partie mit einer Zeitzugabe von 5 Sekunden pro Zug.

Im ersten Turnier hatten wir eine Rekordteilnehmerzahl von 36 Spielern und Spielerinnen. Nach 5 Runden stand Bernhard Besner mit 4,5 Punkten ganz oben, was nicht weiter überraschend kam. Senstionsmann des Turniers war Florian Pöllner, der als Nummer 16 gestartet war und nach Siegen über Reinhard Vlasak und Titelverteidiger Robert Scheiblmaier mit 4 Pnkten sensationell Rang 2 belegte. Auf den weiteren Plätzen landeten Robert Scheiblmaier und Walter Krimbacher, ebenfalls mit je 4 Punkten. 

Das 2. Turnier wird am 17. April ausgetragen.

ASK Schnellschachmeisterschaft 2019-Turnier 1
                      
Endstand
                      
Rg.SNr NameElo1.Rd.2.Rd.3.Rd.4.Rd.5.Rd.PkteBH
11 Besner Bernhard218410w113s½19w18s16w112½
216 Pöllner Florian171233s15w18w½3s17w½414
32MKScheiblmaier Robert  Mag.208120s122w14s12w010s1413
413 Krimbacher Walter172431w111s13w020s112w1411½
55 Vlasak Reinhard  Dr.190116w12s011w17s½17w113½
64 Untersteiner Michael191724s½23w113s19w11s012½
712 Boehm Gerhard173826s130w19s½5w½2s½12½
88 Thalhammer Klaus177236s112w12s½1w09s½314
917 Veigl Thomas168828w115s17w½6s08w½313
1019 Heigerer Stefan16361s032w130s114w13w0313
1121 Leitner Bernhard159521s14w05s032w125w1312½
1225 Untersteiner Augustin149635+8s015w122w14s0312
1314 Haselsteiner Walter172032s11w½6w025s½24w1312
149MkPrüll Lukas176729w119s016w110s020w1311
156 Kastenhuber Robert  Mag.188818s19w012s026w122s1310
1623 Bieniok Alfred15565s033w114s027w123s1310
1729 Pichler Christian136623s½24w121s018w15s011
1824 Koller Karl154815w034s125w½17s028w1
1918 Mörwald Miriam168127s114w11s0214
2020 Zauchner Markus16183w031s127w14w014s0212½
213 Mörwald Magdalena196511w029s117w1212
2215 Groiss Karl171334w13s028w112s015w0211½
2311 Hattinger Walter174017w½6s024w½31s116w0211
2422 Neuwirth Gernot15626w½17s023s½33w113s0211
2510 Stader Stefan174330s026w118s½13w½11s0210½
2630 Mamarina Franc13587w025s034w115s032w12
2736 Warzycha Gerwin019w0120s016s036w12
2835 Rümler Stefan09s036w122s030w118s029
2927 Kühleitner Markus  Mag147214s021w032s036w133s12
3028 Groiss Werner142325w17s010w028s031w½10½
3131 Maier Günther13134s020w036s123w030s½
3232 Untersteiner Richard110513w010s029w111s026s0111
3334 Ebner Josef02w016s0124s029w0111
3433 Kocher Cisca90522s018w026s011
357 Tanczos Dezsoe17771209
3626 Platzer Hugo14828w028s031w029s027s00

rv 12.4.2019

Scroll to Top