Sommercup

Erneut Wechsel an der Tabellenspitze: René Zechner führt nun im ASK-Sommercup
Vor dem letzten Spieltag im ASK-Sommercup 2013 bringt sich René Zechner in eine sehr gute Ausgangsposition: Er führt nun mit 8 Punkten vor Manfred Lemmerhofer (7 P.), Gernot Neuwirth (6,5 P.) und einigen weiteren Spielern mit je 6 Punkten. Die letzte Runde findet am Mittwoch, dem 28.8. statt.

Karl Koller übernimmt ASK Sommercup-Tabellenführung
Still und heimlich sammelte Karl Koller die letzten beiden Spieltage seine Punkte – ganze 5 aus 6 Spielen. Damit übernimmt er nun mit insgesamt 6 Punkten verdientermaßen die zwischenzeitliche Tabellenführung. Mit Riesenschritten braust allerdings Bernhard Besner heran: Der aktuell stärkste Teilnehmer in diesem Turnier liegt, obwohl er drei Partien weniger absolviert hat als das Spitzenfeld, bereits mit 5,5 Punkten knapp hinter Koller.

Manfred Lemmerhofer verteidigt Tabellenführung
Ein Punkt aus drei Partien reichte dem nach dem ersten Spieltag Führenden Manfred Lemmerhofer, um sich auch weiterhin an der Tabellenspitze zu halten. Zu verdanken hat er dies nicht zuletzt seinem härtesten Konkurrenten Reinhard Vlasak, der einen rabenschwarzen Abend erwischte und alle drei Partien verlor. Dicht auf den Fersen sind ihm nun Günther Maier und René Zechner, die ebenfalls bei vier Punkten aus sechs Spielen halten.

Reinhard Vlasak und Manfred Lemmerhofer nach dem ersten Spieltag mit Punktemaximum an der Spitze
Am 10.7. spielte der ASK erstmals im "Wastlwirt". Kaum zu glauben: Letzte Woche noch volles Programm in der "alten" Bleibe Ganshof, und nun – so als hätten wir schon immer hier gespielt – bereits regulärer Spielbetrieb im neuen ASK-Klublokal.

Bernhard Besner gewinnt den ASK Sommercup 2012!

Mit 17 Teilnehmerinnen und Teilnehmer war an einem drückend heißen Sommerabend der letzte Bewerbstag des ASK Sommercups noch einmal richtig gut besucht. Wir konnten mit Andrea Zechner und Bruno Weinguny auch nochmals "Debütanten" begrüßen, insgesamt haben heuer beachtliche 32 unterschiedliche Spieler am sommerlichen Turnier teilgenommen.

Bernhard Besner erneut Tabellenführer!

Vor dem 5. und letzten Spieltag konnte sich Bernhard Besner mit 3 Siegen aus 3 Partien wieder an die Spitze setzen. Besner, der bisher beeindruckende 8,5 Punkte aus 9 Spielen holte, ist damit auch Favorit auf den Gesamtsieg des ASK Sommercups 2012. Streitig machen kann ihm den nur noch Günther Maier, der an diesem Abend trotz stärkerer Gegner 2 Siege verbuchen konnte und nun bei 8 Punkten (aus 12 Spielen) hält. Wohl nur noch rechnerische Chancen auf den Turniersieg haben der drittplatzierte Thomas Böhm und der viertplatzierte Manfred Lemmerhofer mit jeweils 6,5 Punkten. Letzte Spielrunde: 21.8., Beginn 19:00.

Günther Maier übernimmt nach dem 3. Spieltag die Führung!

In Abwesenheit des bisherigen Tabellenführers Bernhard Besner übernimmt Günther Maier mit 6 Punkten nun die alleinige Führung im ASK-Sommercup. Knapp dahinter liegen auf den Plätzen 2-4 Bernhard Besner, Wolfgang Mende und Thomas Böhm mit je 5,5 Punkten. Im diesmal sehr spannenden Sommer-Bewerb haben vor den letzten beiden Spieltagen auch noch Lukas Prüll (5 P.) sowie Anatol Lederer und Manfred Lemmerhofer mit je 4,5 Punkten gute und reelle Chancen auf den Gewinn des ASK Sommercups 2012! Nächste Runde: 14.8., Beginn 19:00.

Bernhard Besner behält auch nach dem 2. Spieltag die Führung im ASK-Sommercup

Auch wenn Besner an diesem Abend in der 5. Runde seinen ersten halben Punkt abgeben musste (gegen einen sehr stark spielenden Lukas Prüll), bleibt er dennoch mit 5,5 Punkten aus 6 Spielen unangefochten an der Tabellenspitze des sommerlichen ASK-Turniers.

Bernhard Besner setzt sich nach dem ersten Spieltag mit Punktemaximum an die Spitze

Am 10.7. ging der ASK-Sommercup in seine erste Runde. Wie beliebt der Sommercup mittlerweile geworden ist konnte man auch daran sehen, dass sich trotz Urlaubszeit neben einigen Kibitzen 22 schachbegeisterte Spieler in unserem Spiellokal einfanden. Der Sommercup ist nicht für die Schnellschach-ELO-Wertung angemeldet und daher eine ideale Möglichkeit, Neues auszuprobieren. Es sind zu diesem Turnier traditionell auch Gäste willkommen: So durften wir auch diesmal wieder neue Spieler – genauer gesagt: Spielerinnen – begrüßen.

sommercup_ehrung4_klManfred Lemmerhofer gewinnt den Sommercup 2011!
Die Ausgangslage vor dem 5. und letzten Sommercup-Abend war eine überaus spannende: Neben Spitzenreiter Manfred Lemmerhofer (6,5 P.) durften sich auch noch Günther Maier (6,5), Klaus Thalhammer (6), Gernot Neuwirth (6) und Miguel Medina (5,5) berechtigte Hoffnungen auf einen Turnier-Gesamtsieg machen.
 

Seiten

Sommercup abonnieren