Klubmeisterschaft

Alle ASK-Klubmeister seit Vereinsgründung 1955 in tabellarischer Übersicht.

 

 

 

Ergebnisse der 2. Runde der ASK Klubmeisterschaft 2018

In den Gruppen A und B sind noch mehrere Partien nachzutragen. Im A-Turnier hat sich Michael Untersteiner mit 2 Siegen in Alleinführung gebracht.

Ergebnisse der 1. Runde

Die ASK Klubmeisterschaft wird in diesem Jahr in 4 Gruppen gespielt. In der 1. Runde gab es im A-Turnier gleich eine Überraschung: Michael Untersteiner, im Vorjahr zweiter hinter Lukas Prüll, meldete gleich mal seine Ambitionen an, diesmal Klubmeister zu werden: Er gewann gegen Bernhard Besner, der als klare Nummer 1 gesetzt ist!
Die 2. Runde wird am kommenden Mittwoch gespielt.

Online-Tipprunde zur ASK Klubmeisterschaft gestartet!

Nachdem die Auslosung und Gruppeneinteilung dieses Jahr aufgrund der zahlreichen Anmeldungen kurzfristig umgestellt werden musste, kann man sich trotzdem auch noch kurzfristig an der online organisierten Tipprunde zur ASK-Klubmeisterschaft beteiligen. Die Teilnahme soll dabei in erster Linie Spaß machen, daher steht dieselbe auch allen Nicht-ASKlern offen. Einfach auf den unten stehenden Link klicken. Grundsätzlich sind auch spätere Teilnahmen möglich, allerdings können Bonusfragen nur in absoluten Ausnahmefällen nachgetragen werden.

Die ASK Klubmeisterschaft 2018 wird erstmals in 4 Gruppen gespielt!

Unser Spielleiter Klaus Thalhammer hat die Werbetrommel eifrig gerührt und konnte 31 Mitglieder des ASK davon überzeugen, dass sie an der ASK Klubmeisterschaft teilnehmen. Wir werden daher das Turnier in 4 Gruppen zu je acht Teilnehmern spielen. Das C-Turnier hat nur 7 Spieler, hier gibt es in jeder Runde einen spielfreien Teilnehmer.

Lukas Prüll ist ASK Klubmeister 2017!

In der Schlussrunde der ASK Klubmeisterschaft ließ Lukas nichts mehr anbrennen und gab seine Partie gegen Klaus Thalhammer bereits nach wenigen Zügen remis. Damit war er nicht mehr einzuholen und wurde souverän Klubmeister. Herzliche Gratulation! Am zweiten Platz landete, für viele doch überrschand, Michael Untersteiner. Auch mit dem Drittplatzierten hatten wohl die wenigsten gerechnet: Walter Haselsteiner gelang der Coup. sich vor den wesentlich stärker eingeschätzten Spielern wie Stefan Heigerer und Reinhard Vlasak aufs Siegerpodest zu stellen.

Ergebnisse der 6. Runde und Auslosung der 7. Runde

Im A-Turnier konnte sich Lukas Prüll mit einem Remis gegen Walter Haselsteiner von seinem ersten Verfolger Michael Untersteiner absetzen, der gegen Reinhard Vlasak eine Niederlage einstecken musste. Im B-Turnier liegen Anatol Lederer und Stefan Stader in Führung, wobei Stefan aber eine Partie weniger hat und mit einem Sieg über Gerhard Rosenlechner noch an Anatol vorbeiziehen kann. Diese Partie wird am Montag nachgetragen. Im C-Turnier wird die Entscheidung über den Turniersieg in der Partie Richard Untersteiner gegen Karl Koller fallen, wobei Karl ein Remis zur Turniersieg reicht.

Auslosung der 6. Runde und Ergebnisse der Runden 4 und 5

Der Erfolgslauf von Michael Untersteiner geht weiter: In der 5. Runde gelang ihm ein Sieg gegen Markus Zauchner und damit der Sprung an die Tabellenspitze. Nach Verlustpunkten hat aber immer noch Lukas Prüll die Nase vorn. Seine Partie gegen Thomas Veigl wurde verschoben. Im B-Turnier führen Anatol Lederer und Stefan Stader, und im C-Turnier liegt Richard Untersteiner mit 5 Punkten aus 5 Partien voran.

Auslosung der 5. Runde

Im A-Turnier führt nach 4 Runden Lukas Prüll vor Michael Untersteiner. Im B-Turnier sind mittlerweise alle Partien nachgetragen, es führt Anatol Lederer punktegleich vor Stefan Stader. Im C-Turnier führt Richard Untersteiner vor Karl Koller.

Die 5. Runde wird am Mittwoch, 8. März 2017 gespielt.

Auslosung der 4. Runde und Ergebnisse der 3. Runde

Die Auslosung der 4. Runde des B-Turniers bringt den neuerlichen Verlust eines Teilnehmers. Nachdem Josef Klinger bereits in der 2. Runde ausgeschieden ist, musste nun Walter Hattinger wegen gesundheitlicher Probleme w.o. geben.

Seiten

Klubmeisterschaft abonnieren