Internationale Turniere

Erneut Spitzenplatzierung für Franz Harringer (ASK Salzburg) beim Open in Neumarkt!

Unser Spitzenspieler Franz Harringer trug sich erneut in die Siegerliste des Open in Neumarkt ein: Nach seinem Sieg im Vorjahr spielte er auch diesmal ein herzerfrischendes Angriffsschach und erreichte mit 7 Punkten und Rang 2 erneut ein Topergebnis. Auch Bernhard Besner (ASK Salzburg) erreichte mit 6 Punkten und Rang 7 ein super Ergebnis. Abgerundet wurden die Erfolge des ASK mit Rang 18 für Lukas Prüll.

Sieben ASKler beim Vienna Chess Open 2013
Nach dem Pula Open 2011 und dem Neumarkt Open 2012 machten sich dieses Jahr sieben ASKler auf, um am 18. International Vienna Chess Open vom 17.-25.8. 2013 teilzunehmen. Dieses Turnier ist schon etwas Besonderes: Einerseits ist es das vielleicht "schönste" Schachturnier Europas, wird doch im prunkvollen Festsaal des Wiener Rathauses gespielt. Andererseits erfreut sich das Turnier immer größerer internationaler Beliebtheit: dieses Jahr kamen 730 Spieler aus rund 50 Ländern!

IM Diermair gewinnt in Lienz vor GM Buhmann und GM Sedlak

Der ASK war mit etlichen Spielern in der 2. Heimat von Karl Groiss beim Lienzer Open vertreten. Kurios verlief der Kampf um die Spitzenplätze in der letzten Runde, als die GM Sedlak, Jovanovic und Popovic nicht rechtzeitig zum Turnierbeginn um 9 Uhr erschienen und deshalb kampflos verloren. Dadurch wurde IM Andreas Diermair mit 8 Punkten alleiniger Sieger vor GM Buhmann und GM Sedlak!

Vom 26.8. bis zum 2.9. fand heuer zum bereits 11. Mal das Internationale Schach-Open in Neumarkt am Wallersee nahe Salzburg statt. 53 Schachspielerinnen und Schachspieler fanden sich zum ebenso von Robert Burgstaller ausgezeichnet organisierten wie vom ÖS Schiedsrichter Martin Egger souverän geleiteten Turnier ein. Neben zahlreichen Nachwuchsspielern aus ganz Österreich war diesmal auch wieder der ungarische IM Gáspár Mathé mit dabei, der bereits voriges Jahr das Open gewinnen konnte und Schachinsidern sicherlich als Jugendtrainer von Péter Lékó ein Begriff ist...

ASK Spieler bei nationalen und internationalen Turnieren

Derzeit nehmen einige Mitglieder des ASK bei Turnieren in Österreich teil.

Hier findet ihr die Links zu den akuellen Ergebnissen:

Knapp 300 Teilnehmer reisten zum Schachopen in Pula an der Südspitze Istriens an und konnten unter besten Bedingungen um den Turniersieg, oder in meinem Fall um eine gute Platzierung kämpfen. Der Turniersieg ging an den kroatischen GM Jovanic, der das Turnier souverän beherrschte und mit 7 Punkten aus 7 Partien startete. Zwei Remis in den beiden letzten Runden reichten ihm locker zum Gewinn des Turniers. Überraschend stark spielte auch der ungarische IM Lizak, der sich den alleinigen zweiten Platz sicherte. Dahinter führte  GM Saric eine Gruppe von Spielern mit je 7 Punkten an.

Schach Weltmeisterschaft: Anand bleibt Weltmeister

30. Mai 2012

Im Tiebreak mit verkürzter Bedenkzeit war Titelverteidiger Anand leichter Favorit. Während der Partien kam Gelfand immer wieder in relativ großen Zeitrückstand, der ihn wohl auch um den Titelgewinn brachte. Die erste Partie endete mit Remis, in der zweiten Partie konnte Anand nach zähem Kampf gewinnen. In der dritten Partie hatte Gelfand die Chance, eine Figur zu gewinnen. Stattdessen begnügte er sich mit einem Bauerngewinn, der aber nicht zum Sieg reichte. In der vierten Partie riskierte Gelfand nochmal alles, aber der Titelverteidiger erreichte bald Damentausch. Gelfand hatte zunächst leichten Stellungsvorteil, der sich aber rasch verflüchtigte. Damit bleibt Anand Weltmeister!

Der ASK Salzburg fährt auch 2012 wieder zum Pula Open nach Kroatien!
Rekordteilnehmerzahl beim Vienna Open 2011
Open in Braunau: Rang drei für Klaus Jürgens

Seiten

Internationale Turniere abonnieren