Zwischenstand: 7. ASK Schachpokern 2013

DruckversionDruckversionPDF-VersionPDF-Version

Nach dem ersten Teilbewerb des siebten ASK-Schach-Poker-Turniers führt Robert Scheiblmaier nach dem Blitzturnier, das im Rahmen des ASK-Blitzcup durchgeführt wurde mit 9 Punkten, was ihn im entscheidenden Pokerbewerb als stackleader mit 3700 chips starten lässt. Die Pokerfavoriten sind aber in Lauerstellung und werden im Pokerbewerb versuchen, die Schachreihung über den Haufen werfen. Die Vorrunden sind nach den Plätzen im Blitzturnier aufgeteilt. Durch freeze-out werden die jeweils drei Finalteilnehmer im texas hold’em  ermittelt. Diese treffen dann mit ihren gewonnenen chips am final table aufeinander.


Blitzrang

Teilnehmer

Punkte

Stack

1

Scheiblmaier Robert

9

3700

3

Medina Miguel

6

2800

5

Zauchner Markus

5,5

2650

8

Böhm Thomas

5

2500

10

Klinger Josef Sen.

4,5

2350

12

Hauthaler Manuel

3

1900

 

Blitzrang

Teilnehmer

Punkte

Stack

2

Thalhammer Klaus

6,5

2950

4

Hattinger Walter

6

2800

6

Neuwirth Gernot

5,5

2650

7

Böhm Gerhard

5

2500

9

Lederer Anatol

5

2500

11

Huber Hartwig

4,5

2350


P.S.: Durch Krankheit bzw. Terminprobleme mussten leider mehrere Interessenten und Mitfavoriten absagen.
P.S.: Kibitze oder Schachwillige sind natürlich zum Turnierabend willkommen.


Klaus Thalhammer

 

Spezialbewerbe: