Zwischenstand 4. ASK Schach-Darts-Turnier 2017

DruckversionDruckversion

Matthias Burschowsky ist nach dem Blitzen in Führung
Mit bisher 14 gemeldeten Spielern ist der heurige Schach/Dartsbewerb wieder gut besucht. Der große Favorit nach dem Blitzbewerb ist diesmal Matthias Burschowsky, der 150 Punkte Vorsprung auf seine nächsten Verfolger hat, von dem es allerdings noch keine Dartserfahrung gibt. So wird die Entscheidung wieder durch die Nervenstärke beim Ausmachen mit Double-Out beim Dartsbewerb fallen, was natürlich höchste Spannung garantiert.

Gespielt wird von 777 Punkten ausgehend mit dem Bonus von 50 Punkten weniger pro erkämpften Punkt beim Blitzen. Wer noch einsteigen will, kann gerne am Turniertag - rechtzeitig vor Beginn und bis zu einem Maximum von 20 Teilnehmern - dazustossen.
Start zum Dart ist am Mittwoch, 11.10.2017 pünktlich um 19.00 Uhr in unserem Klublokal „Violett“ an der Holzscheibe mit Steel Darts.


Klaus Thalhammer


Die Schachergebnisse und der sich daraus ergebende Score beim Darts:

Burschowsky Matthias

10

277

Neuwirth Gernot

5

527

Flatz Helmut

7

427

Zauchner Markus

5

527

Stader Stefan

7

427

Lemmerhofer Manfred

4,5

552

Misciasci Alessandro

6

477

Huber Hartwig

4,5

552

Thalhammer Klaus

5,5

502

Pichler Christian

4

577

Lederer Anatol

5,5

502

Kühleitner Markus

3,5

602

Veigl Thomas

5

527

Maier Günther

kT

777

 

Spezialbewerbe: