Open Lienz

DruckversionDruckversion

Der ASK beim 19. Internationalen Open Lienz

Das 19. Lienzer Open begann am 11. Februar 2017 mit je rund 110 Teilnehmern im A- und B-Turnier. Mit dabei sind auch die beiden ASK Spieler Emanuel Frank und Lukas Prüll, die im A-Turnier als Nummer 49 und 72 gesetzt sind. Nach 4 gespielten Runden liegt der Russe Alexander Moskalenko in Führung, bester Österreicher ist Peter Schreiner auf Zwischenrang 5. Emanuel Frank hat 1,5 Punkte, und Lukas Prüll hält bei 2 Punkten.

Wie stark das Turnier besetzt war, sieht man schon daran, dass es nur 4 Österreicher schafften, unter die Top 20 der Endwertung zu kommen. Emanuel Frank schaffte bei einer Elo-Performance von 2039 auf 50 %, Lukas Prüll kam mit einer Performance von 2092 auf 4 Punkte.

 

---> Endstand auf Chess Results

 

rv 14.2.2017 und 20.02.2017