Manfred Neuwirth Gedenkturnier

DruckversionDruckversionPDF-VersionPDF-Version

Uttendorfer Doppelsieg beim Manfred Neuwirth Gedenkturnier

Der Schachklub Schwarzach veranstaltete am 21. April ein Blitzturnier zum Gedenken an den langjährigen Spieler Manfred Neuwirth. Mit 23 Teilnehmern gingen die Erwartungen des Schwarzach Obmanns Juro Ljubic nicht ganz in Erfüllung, aber der Großteil der Spieler waren ausgewiesene Blitzschach-Experten. Kurz vor Turnierbeginn wurde vereinbart, dass anstelle eines 20-rundigen Turiers nach Schweizer System gleich noch 3 Runden mehr gespielt werden sollten , womit jeder gegen jeden spielen konnte. Am Ende gab es einen Doppelsieg füt Uttendorf: Thomas Feichtner gewann mit 18 Punkten vor Zivko Danojevic (17).

Auf den weiteren Plätzen landeten mit je 16 Punkten Juro Ljubic, Hans-Peter Urankar und Mirsad Cardaklija. Die ASK Spieler Bernhard Besner und Alessandro Misciasci landeten auf den Plätzen 6 und 8.

Auch die Tochter von Manfred, Christina Scherer, war mit dabei und freute sich über das Zusatnekommen des Turniers. Christina schrieb auch einen Bericht für die Seite des SLV. Er ist hier nachzulesen.

 

Manfred Neuwirth Gedenkturnier
                 
Endstand
                 
Rg. SNr   Name Elo Verein Typ Pkte SB
1 5   Feichtner Thomas 2104 Uttendorf S50 18 176,00
2 7   Danojevic Zivko 2026 Uttendorf S50 17 169,00
3 2   Ljubic Juro 2152 Sv Schwarzach   16 172,50
4 1   Urankar Hans-Peter 2177 Schachclub Unterhaching E.V. S65 16 160,25
5 9   Cardaklija Mirsad 1997 Sk Pjesak S50 16 157,00
6 3   Besner Bernhard 2144 Ask Salzburg S50 15½ 170,75
7 8 MK Spiesberger Gerhard 2014 Ranshofen S50 13½ 126,25
8 14   Misciasci Alessandro 1928 Ask Salzburg S50 13 118,00
9 11   Frühauf Norbert  Ing. 1962 Ranshofen S50 13 114,25
10 13   Berger Herbert 1944 Askoe Radstadt   13 112,75
11 18   Ljubic Franjo Jun. 1718 Sk Pjesak   12½ 109,75
12 6   Hajdarevic Dino 2067 Sv Hörsching   12 108,50
13 4 NM Ager Josef 2124 Ranshofen S65 12 101,25
14 12   Hasanovic Nurija 1952 Sk Pjesak S50 12 96,75
15 10   Boksinski Jordan 1996 Sv Hörsching   11½ 92,25
16 17   Klinger Josef Sen. 1785 Sv Schwarzach S65 10½ 93,50
17 16   Berti Rudolf 1821 Hallein S50 58,75
18 19   Scharler Walter 1711 Uttendorf S50 57,75
19 15   Grundner Alois 1916 Uttendorf S65 6 37,00
20 21   Ljubic Ivan 1135 Sv Schwarzach U16 36,75
21 22   Scherer Christine 0   W 3 15,00
22 23   Seidel Monika 0   W 1 0,50
23 20   Gruber Helmut 1610 Taxenbach S65 0 0,00

Die Siegerehrung wurde von SLV Verbandspräsident Rudolf Berti durchgeführt.

 

Impressionen:

rv 29.4.2018