Fotos - GV 2009

DruckversionDruckversionPDF-VersionPDF-Version

Fotos von der Generalversammlung des
Allgemeinen Schachklubs Salzburg 2009

Generalversammlung am Dienstag, dem 26. Mai 2009

 Fotos: Markus Kühleitner (Namen vlnr)

 
2
Der neue Vorstand des ASK
Alfred Bieniok (Schriftführer), Robert Rettenbacher (Obmann), Klaus Thalhammer (Vizeobmann), Johannes Haberl (Sachwart), Yvan Andorfer (Spielleiter)
nicht im Bild: Walter Hattinger (Kassier), Helmut Flatz (PostSV-Referent), Reinhard Vlasak (ASKÖ-Referent)
 
1
Allessandro Misciasci mit dem "Schild des Unbesiegbaren"
überreicht von Klaus Tahlhammer

 

ASK-Ehrungen der Mannschaftsmeisterschaft 2008/09
(Spielleiter Klaus Thalhammer)

Die Ehrungen werden im Rahmen der Generalversammlung durchgeführt. Die Auswahl erfolgt jeweils aus subjektiver Sicht des Spielleiters hauptsächlich in Bezug auf die Leistungen in der Mannschaftsmeisterschaft.

Goldener Springer: „Aufsteiger des Jahres":
Andorfer Yvan                                Neuwirth Gernot                   Flatz Helmut
3-4-4                                                 4-4-3                                        2-10-1

Goldener Läufer: „Bester Vielspieler":
Misciasci Alessandro                      Fugger Christian                     Aichinger Herbert
4-7-0                                                 5-3-2                                        7-2-1

Goldener Bauer: „Beste Mannschaft":
ASK 2                                              ASK Evergreen                     ASK PostSV2
2. LLA                                             Meister 2. Kl. Stadt                Zweiter 2. Kl. Stadt

Goldener König: „Bester Spieler":
Vlasak Reinhard
                            Herrmann Michael                  Misciasci Alessandro
3-2-0                                                 4-4-2                                        4-7-0

Goldener Turm: „Größter Kämpfer":
Höllbacher Helmut                           Aichinger Herbert                   Andorfer Yvan
5-0-1                                                 7-2-1                                        3-4-4

Goldene Dame: „Bester Kategoriespieler" (Dame, Senior, Jugend):
Aichinger Herbert
                         Koller Karl                              Mösenlechner Willi
7-2-1                                                 5-2-1                                        3-2-1

Halber König: „Remiskönig":
Forstinger Alfred                             Flatz Helmut                          Thalhammer Klaus
7 von 10                                           10 von 13                                8 von 11

„Schild des Unbesiegbaren":
Thalhammer Klaus (32) → Misciasci Alessandro (11..) →
Klaus: 3 Jahre unbesiegt in der Mannschaftsmeisterschaft und im Cup (bei 32 Spielen)
Der Wanderpreis geht bei einer Niederlage auf den Spieler mit der längsten unbesiegten Serie in MM und Cup über.