Finale Landescup

DruckversionDruckversionPDF-VersionPDF-Version

Ranshofen gewinnt den Landescup 2010, Mattighofen 2 gewinnt den Hoffnungsbewerb

Titelverteidiger Ranshofen gewann auch in diesem Jahr den Salzburger Landescup. Im Finale besiegten die Ranshofner Süd-Inter-Royal. Den Hoffnungsbewerb entschied Mattighofen 2 mit einem deutlichen Sieg gegen Seekirchen für sich.
Die ASK Playboys waren im Viertelfinale mit einem 2:2 gegen Ranshofen mit der schlechteren Brettwertung ausgeschieden. 

Finale Salzburger Landescup - Hauptbewerb - am 29. Mai 2010

 

BR

Titel

SIR Süd Inter Royal

ELO

Titel

Ranshofen 1

ELO

1,5:2,5

1

 

Durakovic Alman

2199

FM

Riediger Martin

2200

1 : 0

2

 

Azad Razik

2152

FM

Bensch Patrick

2211

0 : 1

3

 

Huber Wolfgang

1975

 

Frühauf Norbert

1996

½:½

4

 

Jakob Tobias

1540

 

Zikal Daniel

1930

0 : 1

 Finale Salzburger Landescup - Hoffnungsbewerb - am 29. Mai 2010

 

BR

Titel

Mattighofen 2

ELO

Titel

Seekirchen

ELO

3,5:0,5

1

 

Doellinger Anselm

1842

 

Költringer Josef j.

1754

1 : 0

2

 

Waldner Alois

1965

 

Wuppinger Alfred

1784

1 : 0

3

 

Friedl Gerhard

1798

 

Weilbuchner Johann

1571

1 : 0

4

 

Feichtenschlager Josef

1797

 

Bruckmoser Franz

1574

½:½


Meisterschaft: