Ausschreibung 2. ASK Chess960-Schnellschachturnier 2018

DruckversionDruckversion

Termin: 27. Juni 2018, 19 Uhr (Einführung, Regelkunde und Kurztraining ab 18:30 für jene, die mit dieser Spezialform des Schachs noch nicht so vertraut sind)
Ort: Clublokal „Violett“, Eichetstraße 29-31
<--break->Modus: Schnellschach: 5 Runden mit  15 Min. + 5 Sekunden je Zug für die Partie


Auslosung:
Schweizer System. Die Auslosung erfolgt nach aktueller Schnellschach-Elo. Bei bis zu 6 Teilnehmern Rundenturnier.

Regeln:
Fideregeln für Schnellschach bzw. Chess960 Regel. Die Kenntnis der Rochade-Regel wird vorausgesetzt.
Kulanterweise darf einmal im Turnier eine falsch ausgeführte Rochade, die vom Gegner auch reklamiert wurde, zurückgenommen werden.

Teilnahmeberechtigt:
Alle interessierten Chess960 Spieler.

Nenngeld:
Für ASK-Mitglieder keines, Für Gäste 2 Euro

Anmeldung:
Vor Ort

Turnierleitung:
Leitung: Walter Haselsteiner / Auslosungen: Reinhard Vlasak

Wertung:
Der beste ASK-Spieler erhält den Titel "ASK Chess960 - Schachmeister"

Informationen zum Chess960:
Diese Spezialform des Schach ist auch als Fischer-Random Chess bekannt. Der legendäre Weltmeister Bobby Fischer hatte vorgeschlagen, die Grundstellungen zu variieren, damit im Spiel wieder mehr die schachlichen Fähigkeiten zum Tragen kommen, als das konkrete Eröffnungswissen. Mittlerweile ist diese Variante des Schach als offiziell bei der Fide anerkannt und hat eine beachtliche eigene Fangemeinde.

Weitere Informationen zum Chess960 findet ihr hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Chess960 (link is external); https://de.wikipedia.org/wiki/Weltmeister_im_Chess960 (link is external)


Der ASK freut sich auf zahlreiche Teilnehmer!

 

gn, 27.05.2018

Turniere: