ASK Chess960-Turnier am 28. Juni 2017

DruckversionDruckversionPDF-VersionPDF-Version

ASK-Neuzugang Matthias Burschowsky ist erster ASK Chess960 – Schachmeister

Nach dem erfolgreichen Testlauf im vergangen Jahr fand am 28.06.2017 die erste offizielle ASK Chess960 Meisterschaft statt
Wie im Vorjahr nahmen 16 Schachbegeisterte an dieser spannenden Spezialform des Schachs teil. Mit ASK „Veteran“ Bernie Besner und den Neuzugängen Luncescu und Burschowsky war an der Spitze ein harter Kampf um den Titel zu erwarten. Matthias Burschowsky entschied diesen letztlich klar und verdient mit 5 Punkten aus 5 Partien für sich. Herzliche Gratulation!

Den 2. Patz erreichte mit 4 Punkten Bernie Besner und Dritte wurden mit der jeweils besten Buchholz gleichauf Christian Luncescu und überraschend Max Haselsteiner, vor vier weiteren Spielern mit ebenfalls 3 Punkten.
Besonders hervorzuheben ist wohl auch der Sieg von Anatol Lederer über Luncescu in der Schlussrunde. Aber hart gekämpft wurde auf allen Brettern, wenn sich auch nicht jeder in den ungewohnten Stellungsbildern in der Eröffnung zurecht finden konnte.

Fazit: Chess960  hat wieder riesig Spaß gemacht, ist eine willkommene und sehr anspruchsvolle Alternative zum herkömmlichen Schach und sollte wohl auch fix in den ASK-Turnierkalender aufgenommen werden. 

P.S.: Auch im Fernschach gibt es Chess960. Es startet auch demnächst ein neues Einstiegsturnier. Wer hier Lust hat teilzunehmen, kann sich am ICCF-Server gerne anmelden, so wie ich (W. Haselsteiner) es bereits getan habe. https://www.iccf.com/EventAnnouncement.aspx?id=25888

Bericht von Walter Haselsteiner, 29.6.2017

ASK Chess960-Turnier 2017          
                 
Stand nach der 5. Runde          
                 
Rg. SNr   Name Elo FED Verein Pkte BH
1 2   Burschowsky Matthias  Mag. 2177 AUT ASK Salzburg 5 14
2 3   Besner Bernhard 2138 GER Ask Salzburg 4 16
3 1   Luncescu Christian 2207 GER Ask Salzburg 3 14½
  14   Haselsteiner Max 1446 AUT Ask Salzburg 3 14½
5 6   Zauchner Markus 1787 AUT Sk Feistritz Paternion 3 14
6 5 Mk Prüll Lukas 1978 AUT Ask Salzburg 3 14
7 13   Medina Miguel 1669 DOM Ask Salzburg 3 12½
8 8   Lederer Anatol 1707 AUT Ask Salzburg 3 12
9 7   Haselsteiner Walter 1778 AUT Ask Salzburg
10 4   Heigerer Stefan 1981 AUT Ask Salzburg 2 13½
11 11   Hattinger Walter 1700 AUT Ask Salzburg 2 13
12 12   Stader Stefan 1671 AUT Ask Salzburg 2 11½
13 15   Maier Günther 1429 AUT Ask Salzburg 2
14 9   Lemmerhofer Manfred 1707 AUT Ask Salzburg 10½
15 10   Neuwirth Gernot 1705 AUT Ask Salzburg 1 12½
16 16   Untersteiner Richard 1230 AUT Ask Salzburg 0

 

Startstellung Runde 1:

Startstellung Runde 1

Startstellung Runde 2:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Startstellung Runde 3:

Startstellung Runde 4:

Startstellung Runde 5: