ASKÖ Landesmeisterschaft 2017

DruckversionDruckversion

Ausschreibung der Offenen Salzburger ASKÖ Landesmeisterschaft 2017

Die ASKÖ Landesmeisterschaft 2017 findet am Samstag, 27. Mai 2017 ab 14 Uhr im Parkhotel Brunauer, Elisabethstraße 45a statt. Die ersten drei erhalten Urkunden und Medaillen. Urkunden und Landesmeistertitel gibt es auch für die beste Dame sowie für Jugendspieler der Kategorien U18, U16, U14, U12 und U10.

Dem besten Spieler eines Salzburger ASKÖ Vereins winkt ausserdem die Teilnahme an der ASKÖ Bundesmeisterschaft, die im Rahmen der Österreichischischen Staatsmeisterschaft 2017 vom 12. - 20. August in Graz stattfindet.

---> Liste der bisher gemeldeten Spieler

 

Termin:                                    Samstag,  27. Mai 2017

Teilnehmer:                           Zum Turnier sind alle interessierten Schachspieler eingeladen.          

                                                    Bei 10 oder mehr Teilnehmern U-18 wird eine eigene ASKÖ-Jugend-Landes­meisterschaft durchgeführt!

Veranstalter:                         ASK Salzburg

Schiedsrichter:                     ÖS Reinhard Vlasak

Veranstaltungsort:              Parkhotel Brunauer, Elisabethstraße 45a, 5020 Salzburg

Modus:                                    7 Runden Schweizer System

Bedenkzeit:                           15 Minuten plus 5 Sekunden pro Zug, wobei die FIDE-Regeln für Schnellschach gelten. Kein Schreibzwang! In Abänderung der FIDE Regeln dürfen Handys in den Turniersaal mitgebracht werden, müssen aber ausgeschaltet sein.

 Wertung:                                Bei Punktegleichheit entscheidet die Buchholzwertung, modifizierte Buchholzwertung mit einem Streichresultat und die Sonneborn – Berger - Wertung. Die Auswertung erfolgt mit dem Programm „Swiss-Manager“. Das Turnier zählt für die Österreichische Elowertung im Schnellschach.

Nenngeld:                              Das Nenngeld beträgt pro Spieler € 5.-; für Studenten und Senioren beträgt das Nenngeld € 3.-; Schüler und Jugendliche U-18 zahlen kein Nenngeld.

Nennungsschluss:               13:45 Uhr, Turnierbeginn um 14 Uhr. Der ASK Salzburg bittet alle Teilnehmer, sich bereits bis zum Vortag per Email anzumelden!

Anmeldung per Email an asksalzburg@gmail.com oder telefonisch unter der Nummer 0664/4032846

Preise:                                      Der Sieger erhält den Titel „Salzburger ASKÖ Landesmeister 2017“. Die beste Dame erhält den Titel „Salzburger ASKÖ Landesmeisterin 2017“. Die besten Jugendlichen U-18, U-16, U-14, U-12 und U10 erhalten den Titel „ASKÖ-Jugendlandesmeister 2017“ in der entsprechenden Alterskategorie.

                                                    Der bestplatzierte Spieler eines Salzburger ASKÖ-Vereins ist für die Teilnahme an der ASKÖ-Bundesmeisterschaft qualifiziert, die vom 12. bis 20. August 2017 im Rahmen der Österreichischen Staatsmeisterschaft in  Graz stattfindet. Es können sich ausschließlich Spieler mit Österreichischer Staatsbürgerschaft bzw. FIDE-Österreicher qualifizieren, die eine Elozahl im Turnierschach von mindestens 2000 haben.

                                                                                                                  

                                                   Reinhard Vlasak                                                            Jan Häuslmann

                                                ASKÖ Landesreferent                                                       ASKÖ Salzburg