ASKÖ Landesmeisterschaft 2016

DruckversionDruckversionPDF-VersionPDF-Version

Manfred Herich (SC Tarrasch 45 München) gewinnt die Offene Salzburger ASKÖ Landesmeisterschaft vor Bernhard Besner und Walter Krimbacher (beide ASK Salzburg)

28 Teilnehmer und Teilnehmerinnen kamen zur ASKÖ Landesmeisterschaft 2016. Turnierleiter Reinhard Vlasak konnte auch den Präsidenten des Salzburger Landesverbands Rudolf Berti unter den Teilnehmern begrüßen. Es kamen auch einige Spieler aus Bayern, die bei keinem Salzburger Verein gemeldet sind, und der bayrische Ligaspieler Manfred Herich sicherte sich punktegleich mit Bernhard Besner dank der besseren Feinwertung den Tagessieg.

Bedingt durch das schöne Wetter und den am folgenden Tag ausgetragenen Salzburger Landescup kamen diesmal etwas weniger Spieler als im Vorjahr, dennoch war ein spannendes Rennen um den Titel vorhersehbar. Turnierfavorit Bernhard Besner musste gleich in der 1. Runde gegen Walter Hattinger ein für ihn glückliches remis hinnehmen, kämpfte sich aber mit viel Kampfgeist wieder zurück an die Spitze. Ein sehr starkes Turnier spielte Walter Krimbacher. Walter hätte sogar noch mehr als Rang drei erreichen können, vergab er doch in der drittletzten Runde einen klaren Sieg gegen Bernhard ins remis durch patt. Für Helmut Usleber und Alessandro Misciasci verlief das Turnier durchwachsen. Niederlagen in der letzten Runde verhinderten ein besseres Ergebnis. Sehr gut spielte auch Helmut Berger (ASKÖ Radstadt), der mit 5 Punkten den ausgezeichneten 4. Rang belegte. Bester Jugendlicher war wieder einmal Leon Fanninger (Oberndorf/Laufen), der erst durch Niederlagen in den letzten beiden Runden ein noch besseres Ergebnis versäumte.

Die Sieger: Manfred Herich (SC Tarrasch 45 München, Rang 1), Bernhard Besner (ASK Salzburg, Rang 2) und Walter Krimbacher (ASK Salzburg, Rang 3)
vorne: Leon Fanninger (Sieger U-14, Oberndorf/Laufen), Katharina Herich (Damenlandesmeisterin, SC Tarrasch 45 München), Bernhard Besner (Rang 2, ASK Salzburg), Walter Krimbacher (Rang 3, ASK Salzburg), Simon Rueß (Sieger U-16, SC Rottal)
dahinter: Manfred Herich (Landesmeister, SC Tarrasch 45 München), Turnierleiter Reinhard Vlasak und Alois Grundner (Seniorenlandesmeister, Uttendorf)

 

Salzburger ASKÖ Landesmeisterschaft 2016
                 
Endstand
                 
Rg. SNr   Name Elo FED Verein Pkte BH
1 2   Herich Manfred 2073 GER Sc Tarrasch 45 München 31½
2 1   Besner Bernhard 2181 GER Ask Salzburg 28½
3 6   Krimbacher Walter 1962 AUT Ask Salzburg 5 30
4 8   Berger Herbert 1920 AUT Askoe Radstadt 5 29
5 5   Hasanovic Nurija 2007 BIH Sk Pjesak 5 26½
6 9 Mk Prüll Lukas 1868 AUT Ask Salzburg 26
7 3   Misciasci Alessandro 2052 ITA Ask Salzburg 25½
8 16   Tanczos Dezsoe 1779 HUN Ask Salzburg 24½
9 4   Usleber Helmut 2030 AUT Ask Salzburg 4 31½
10 12   Grundner Alois 1840 AUT Uttendorf 4 26½
11 7   Bauer Thomas 1930 AUT Sparkasse Gars 4 23½
12 22   Bieniok Alfred 1576 GER Ask Salzburg 4 23
13 11   Berti Rudolf 1844 AUT Hallein 4 22½
14 20   Fanninger Leon 1651 AUT Oberndorf/Laufen 29½
15 14   Thalhammer Klaus 1794 AUT Ask Salzburg 26½
16 18   Heigerer Stefan 1689 AUT Ask Salzburg 22
17 19   Gruber Helmut 1653 AUT Taxenbach 20
18 21   Medina Miguel 1635 DOM Ask Salzburg 3 26
19 13   Veigl Thomas 1803 AUT Ask Salzburg 3 24
20 10   Holzer Manuel 1850 AUT Taxenbach 3 22
21 17   Pöllner Florian 1714 GER Ask Salzburg 3 21½
22 15   Hattinger Walter 1791 AUT Ask Salzburg 28½
23 27   Herich Katharina 1248 GER Sc Tarrasch 45 München 17½
24 28   Rueß Simon 1080 GER SC Rottal 2 20
25 24   Danner Erwin 1419 AUT Trimmelkam 2 15
26 25   Kühleitner Markus Mag 1381 AUT Ask Salzburg 24½
27 23   Rueß Hans-Ulrich Dr. 1430 GER SC Rottal 20½
28 26   Maier Günther 1274 AUT Ask Salzburg ½ 20

 

rv 30.05.2016