ASK Info

Als gemeinnütziger Verein ist der ASK Salzburg neben Mitgliedsbeiträgen auf weitere Finanzierung angewiesen. Wir bedanken uns daher bei folgenden Förderern und Sponsoren recht herzlich für die Unterstützung unserer Arbeit:

Die-ASK Zeitung zum Download (fast alle Ausgaben seit 2000).

Liebe Schachfreunde!

Die Zeitung des ASK ist seit Jahrzehnten ein wichtiges und beliebtes Informationsmittel, das in gedruckter Form regelmäßig an den Klubabenden kostenlos an die Vereinsmitglieder verteilt wird. Für alle, die kein Exemplar ergattert haben oder gerade einmal nicht am Klubabend waren, gibt es die ASK Info auch zum Download. Die neueste Zeitung, sowie fast alle alle anderen Zeitungen seit 2000 findet ihr hier. 

Die ASK Info 2013-3 wurde von vielen schon erwartet. Sie ist bereits online und wird am kommenden Mittwoch, 19. Oktober 2016, in gedruckter Form am Klubabend bereitliegen.

---> ASK Info 2016-03

Die großen Sommer-Schachturniere und die herannahende neue Mannschaftsmeisterschaft sind ein guter Anlass, mit seiner Schachvorbereitung zu beginnen. Unerlässlich dabei ist – auch im digitalen Zeitalter – gutes Buchmaterial. Als Schachklub mit Sitz in der Stadt Salzburg möchten wir Euch einladen, auch mal einen Blick in die Universitätsbibliothek zu werfen. Mitarbeiter Lukas Prüll hat für uns dankenswerter Weise ein paar Informationen zusammengetragen.

28.05.2015: Auf der Website des ASK Salzburg stehen neue Funktionen zur Verfügung:

  • verkleinerte Bilder können durch Mausklick vergrössert werden
  • ein Klick auf die Vergrösserung schliesst das Popup
  • bei mehreren verkleinerten Bildern pro Seite, wird automatisch die Slideshow (5 sek. pro Bild) gestartet
  • weitere Quicklinks, sortiert nach Zugriffsanzahl, sind am rechten Seitenrand verfügbar
  • Link zum Lichess Schachserver im Hauptmenü
Regelkunde für Mannschaftsführer

Der ASK Obmann und Schiedsrichter Reinhard Vlasak hat speziell für Mannschaftsführer alle wichtigen Regeln zusammengefasst, die im Verlauf eines Wettkampfs berücksichtigt werden müssen. Wichtig ist uns Fair Play, und unter diesem Motto wollen wir auch unsere Wettkämpfe in den Ligen der Salzburger Landesmeisterschaft so wie bisher bestreiten.

ASK Info abonnieren